Personalie

Chefs von BMW und Daimler im VDA-Vorstand

16. September 2019, 13:45 Uhr
Lars Wallerang 2
2Chefs von BMW und Daimler im VDA-Vorstand
mid Groß-Gerau - Neue Vizepräsident des VDA ist Ola Källenius. Daimler
2 Bilder
Daimler-Chef Ola Källenius ist bereits im Vorstand des Autobauerverbands VDA, Oliver Zipse, CEO von BMW, wurde gerade dorthin gewählt, derweil Källenius sogar Vizepräsident des Verbandes wird.


Daimler-Chef Ola Källenius ist bereits im Vorstand des Autobauerverbands VDA, Oliver Zipse, CEO von BMW, wurde gerade dorthin gewählt, derweil Källenius sogar Vizepräsident des Verbandes wird. Der Daimler-Chef ist seit Mai 2019 im VDA-Vorstand. Unterdessen tritt VDA-Präsident Bernhard Mattes zum Ende dieses Jahres von seinem Amt zurück. Ein Nachfolger ist offiziell noch nicht benannt, Gerüchten zufolge ist der EU-Kommissar Günther Oettinger im Gespräch, der aber laut Bericht in der Tageszeitung "Welt" kein Interesse an dem Posten zeigt.

Der Artikel "Chefs von BMW und Daimler im VDA-Vorstand" wurde am 16.09.2019 in der Kategorie News von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Personalie, Kurzmeldung, News, veröffentlicht.

Personalie, Kurzmeldung

Weitere Meldungen

18. Oktober 2019

Captur Nummer zwei: Rundum gereift

Eineinhalb Millionen Autokäufer können nicht irren: Am Renault Captur, 2013 eingeführt, muss einfach etwas dran ...