Nutzfahrzeuge

Potzblitz: Opel-Transporter fürs Gelände

20. August 2019, 11:50 Uhr
Lars Wallerang
Potzblitz: Opel-Transporter fürs Gelände
mid Groß-Gerau - Jetzt wird's lustig: Der Opel Combo Cargo kraxelt durchs Gelände. Opel
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Der neue Opel Combo Cargo wird zum Offroader mit Allradantrieb. Gewerbetreibende, die nach einem kompakten Transporter für alle Aufgaben suchen, kommen nun auch jenseits befestigter Straßen souverän von A nach B.


Der neue Opel Combo Cargo wird zum Offroader mit Allradantrieb. Gewerbetreibende, die nach einem kompakten Transporter für alle Aufgaben suchen, kommen nun auch jenseits befestigter Straßen souverän von A nach B. Das Nutzfahrzeug bietet nicht nur bequeme Lademöglichkeiten, sondern ab sofort auch gehobene Traktionseigenschaften und mit der bis zu 110 Millimeter erhöhten Bodenfreiheit echte Offroadqualitäten.

Der Vierradantrieb für den Combo Cargo stammt vom elsässischen Spezialisten Dangel, der den Transporter zum Aufpreis von netto 6.400 Euro mit dem 4x4-System ausrüstet (zzgl. 1.000 Euro für 4x4-Umbauvorbereitung durch Opel; UPE ohne MwSt.). Die Allradexperten waren von Anfang an bei der Entwicklung der neuen Combo-Generation im Boot. So wurden beispielsweise Lenkung und Federung auch für die 4x4-Version ausgelegt und werden bereits im Werk montiert.

Der Artikel "Potzblitz: Opel-Transporter fürs Gelände" wurde am 20.08.2019 in der Kategorie Neuheiten von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Nutzfahrzeuge, Allrad, Transporter, Vorstellung, veröffentlicht.

Nutzfahrzeuge, Allrad, Transporter

Weitere Meldungen

13. September 2019

Plug-in-Hybride - Von der Übergangslösung zur E-Alternative

Noch führt der Duden unter dem Stichwort ,,Reichweite" das Adjektiv ,,reichweitenstark" auf, doch schon bald ...