Ratgeber

Beliebtheit von Formel 1 Sportwetten wächst in diesem Jahr deutlich an – Wetten Ratgeber

23. Juli 2019
Redaktion
Beliebtheit  von Formel 1 Sportwetten wächst in diesem Jahr deutlich an – Wetten Ratgeber
@ stinkend (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
Nicht nur hierzulande ist die Formel 1 die Rennsportart Nummer eins. Auch in vielen internationalen Ländern, in denen die Rennstrecken vorhanden sind, wird die Sportart immer beliebter. Lediglich in Amerika ist weiterhin unangefochten die Nascar-Rennserie auf dem ersten Platz der beliebtesten Rennsportarten.

Mit der wachsenden Begeisterung für Formel 1 Rennen, steigt auch die Anzahl der Sportwetten deutlich an. Zahlreiche Buchmacher besitzen inzwischen eine Vielzahl an Wettmöglichkeiten. Somit erhalten Wettfreunde immer mehr Chancen, auf die beliebteste Rennsportart zu wetten. Neben der beliebtesten Wette, der Siegerwette, gibt es mittlerweile weitere Wettmärkte, wie beispielsweise die Gesamtsiegerwette oder aber einen Tipp auf die Konstrukteurswertung am Ende einer Rennsaison.

Was macht den Formel 1 Sport so beliebt?

In diesem Jahr ist es trotz der derzeitigen Dominanz von Mercedes AMG Petronas deutlich spannender auf den Plätzen dahinter. Generell scheint es fast so, als ob alle Teams deutlich näher aneinander dran sind, als es in den vergangenen Jahren der Fall war.
Auch die immer neuen Youngstars der Formel 1 Serie br /ingen eine ganze Menge Spaß mit sich, sodass auch alteingesessene Fans eines Rennstalles, diesen Fahrern die Daumen drücken.
Ein weiterer Grund, warum die Sportart Formel 1 immer beliebter wird, sind unserer Ansicht nach, die Rennwochenenden, an denen neben dem freien Training auch das Qualifying und das Rennen an einem Sonntag stattfinden. Somit wird Fans dieser Rennsportart ein ganzes Wochenende Spaß und Spannung geboten und die Sportart unterscheidet sich deutlich vom Fußball, an denen ein Team zumeist nur einmal am Wochenende oder in der gesamten Woche antreten muss.
Als weiteren Grund kann man die Übertragung von RTL nennen. Während die Lieblingssportarten der Deutschen mit einer weiteren Gebühr, durch einen Pay-TV Sender, einhergehen, können Formel 1 Fans das Spektakel kostenfrei und live auf RTL beobachten.

Mit Tippinsider.com passende Wetten zur Formel 1 finden

Auch wenn der Umgang mit dem Thema Sportwetten deutlich offener ist, als es noch vor Jahren den Anschein hatte, haben weiterhin viele Menschen noch keinen direkten Kontakt mit einem Buchmacher oder einer Formel 1 Wette gehabt.
Dies liegt oftmals daran, dass für eine solche Wettabgabe echtes Guthaben vorausgesetzt wird. Zudem wissen viele Personen, die sich zwar für eine Wette interessieren, aber sich bisher nicht näher daran versucht haben, welche Wettmöglichkeit ihnen geboten wird. Inzwischen besteht eine Formel 1 Wette schon lange nicht mehr nur aus der Siegerwette eines Grand Prix. Zahlreiche weitere Wettmöglichkeiten bieten sich inzwischen an und können Kennern der F1 Szene zum Vorteil werden.
Auch www.tippinsider.com ist eine Webseite, die sich mit der Abgabe von Wett-Tipps beschäftigt. Täglich werden mehrere Wetten genaustens analysiert und dem Leser wird ein Einblick vermittelt, wie das Portal die antretenden Teams oder Fahrer bewertet.
Somit können auch unerfahrenere Wettfreunde täglich mehrere Wettabgaben mit der Hilfe von Tippinsider.com spielen und erhalten durch das Fachwissen mehrere Informationen zu den Partien oder Rennen.

Immer neue Wettmöglichkeiten bieten eine noch größere Spannung

Inzwischen haben auch die Buchmacher bemerkt, dass der Motorsport immer interessanter und beliebter wird. Aus diesem Grund haben sich bereits zahlreiche Wettanbieter dazu entschlossen, die Wettauswahl deutlich zu vergrößern.
Neben der Siegerwette, bei der auf den Sieger eines einzelnen Grand Prix gewettet wird, gibt es weitere Möglichkeiten, auf ein einzelnes Rennen zu wetten. Zum einen ist eine Wette zwischen zwei Fahrer möglich. Hierbei wird darauf getippt, welcher Fahrer als erstes über die Zielgerade fährt. Des Weiteren können auch Konstrukteur-Wetten getippt werden. Hierbei bietet sich dem Tipper die Möglichkeit auf das Team zu wetten, welches am Rennende die meisten Punkte gesammelt hat.
Neben der Siegerwette und den Spezialwetten gibt es auch sogenannte „Langzeitwetten“. Wie der Name bereits verrät, gilt eine Wettabgabe in dieser Kategorie über einen längeren Zeitraum. Bei der Formel 1 Rennserie wird also eine ganze Saison getippt. Auch hier gibt es sowohl in der Fahrer-, als auch in der Konstrukteurswertung eine Wettmöglichkeit. Eine Langzeitwette hat oftmals den Vorteil, dass die Quote deutlich höher ausfällt, als bei einem einzigen Rennwochenende. Als Nachteil ist jedoch aufzuführen, dass das eingesetzte Guthaben die ganze Saison über beim Buchmacher liegt und nicht erneut eingesetzt werden kann, bis die Wette am Saisonende ausgewertet wird.

Wetten zeigen wer als Favorit in das Rennwochenende startet

Eine Wettabgabe auf den nächsten Grand Prix ist meist schon eine Woche vor dem Rennwochenende spielbar. Viele Buchmacher bieten die Quoten sofort nach einem Grand Prix an, sodass sich Fans einen Einblick auf die Favoriten machen können.
Nehmen wir den Grand Prix von Deutschland als Beispiel. Unangefochten an der Spitze der Favoriten ist Lewis Hamilton, der eine Quote von 1.61 erhält. Darauf folgen Valtteri Bottas mit einer 3.50 und Charles Leclerc mit einer 10.00.
Wettfreunde können anhand dieser Quoten bereits erkennen, dass die Fahrer des Rennstalls Mercedes als glasklare Favoriten in das Rennen auf dem Nürburgring gehen werden, während Leclerc und Vettel eine deutlich höhere Quote erhalten und dadurch als Außenseiter in das Rennwochenende gehen sollten. Umso höher die Quote ausfällt, umso deutlicher wird, dass der Rennstall derzeit kaum eine Chance gegen seine Kontrahenten hat.

Nicht zu voreilig tippen!

Bereits jetzt werden einige Tipper den Deutschland Grand Prix getippt haben, um sich die derzeitigen Quoten sichern zu können. Erfahrene Formel 1 Wettfreunde warten mit dieser Abgabe immer bis nach dem freien Training, da hier erste Eindrücke des aktuellen Standes eingesehen werden können.
Sollte Lewis Hamilton hingegen aller Vorhersagen nur schlecht abschneiden, wird sich die Quote sicherlich noch ein wenig erhöhen, sodass man mehr Gewinn bei einem Sieg des Mercedesfahrer herausschlagen kann.
Auch das Qualifying kann getippt werden, sodass man nach den ersten Eindrücken eine Wette auf dieses Ereignis platzieren kann. Anhand dieses Ergebnisses können Wettfreunde sich dann voll und ganz auf den Rennsonntag konzentrieren und eine Wette vorbereiten.

Der Artikel "Beliebtheit von Formel 1 Sportwetten wächst in diesem Jahr deutlich an – Wetten Ratgeber" wurde am 23.07.2019 in der Kategorie Ratgeber von Redaktion mit den Stichwörtern Beliebtheit von Formel 1 Sportwetten wächst in diesem Jahr deutlich an – Wetten Ratgeber, Tipp & Infos, veröffentlicht.

Beliebtheit von Formel 1 Sportwetten wächst in diesem Jahr deutlich an – Wetten Ratgeber

Weitere Meldungen

23. August 2019

Caravan-Premiere: Citroen mit Musketier-Umbau

Manche Reisemobile haben lange Namen. Das gilt zum Beispiel für den "Citroen Pössl Campster Cult mit Musketier ...