Financial

Flixbus treibt Expansion voran

19. Juli 2019, 10:22 Uhr
Ralf Loweg
Flixbus treibt Expansion voran
mid Groß-Gerau - Flixbus fährt in Deutschland auf der Überholspur. Flixbus
Einst galt Flixbus als Pionier. Dort inzwischen hat sich das Unternehmen über die Grenzen von Deutschland hinaus einen Namen gemacht. Und der Expansionskurs soll jetzt mit Vollgas fortgesetzt werden. So 'tankt' Flixbus nach Informationen der Zeitung 'Handelsblatt' rund 500 Millionen Euro frisches Geld nach.


Einst galt Flixbus als Pionier. Dort inzwischen hat sich das Unternehmen über die Grenzen von Deutschland hinaus einen Namen gemacht. Und der Expansionskurs soll jetzt mit Vollgas fortgesetzt werden. So "tankt" Flixbus nach Informationen der Zeitung "Handelsblatt" rund 500 Millionen Euro frisches Geld nach.

Die britische Private-Equity-Gesellschaft Permira und der US-Investor TCV steigen als neue Investoren ein. Auch einige der bisherigen Investoren, zu denen unter anderem Holtzbrinck gehört, wollen weiteres Geld nachlegen. Das genaue Volumen nennt Flixbus nicht. Insgesamt wird Flixbus nun mit rund zwei Milliarden Euro bewertet.

Mit dem frischen Geld will Flixbus noch weiter wachsen und mit dem Ableger Flixcar in den Markt der privaten Fahrgemeinschaften einsteigen, heißt es. Damit reagiert das Unternehmen auf die Konkurrenz von Blablacar. Die Franzosen sind mit der Vermittlung von Fahrgemeinschaften groß geworden und expandieren aktuell in den Fernbus-Markt, wo sie auch Flixbus Marktanteile abjagen wollen.

Der Artikel "Flixbus treibt Expansion voran" wurde am 19.07.2019 in der Kategorie News von Ralf Loweg mit den Stichwörtern Bus, Financial, Wirtschaft, News, veröffentlicht.

Bus, Financial, Wirtschaft

Weitere Meldungen

22. August 2019

Opel setzt den Rallye-Sport unter Strom

Ein elektrisches Gegenstück zur Formel 1 gibt es schon. Seit einigen Jahren elektrisiert die Formel E die Fans rund ...