Ratgeber

Einfache Auto-Reparatur dank Hebebühne

10. Juli 2019
Redaktion
Einfache Auto-Reparatur dank Hebebühne
@ Gellinger (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
Immer mehr Auto-Liebhaber nutzen die Gelegenheit auch selbst Hand am geliebten KFZ anzulegen. Neben dem regelmäßig anstehenden Reifenwechsel gibt es noch viele weitere Dinge, die man auch selbst am Auto reparieren und warten kann, ohne direkt eine Werkstatt aufsuchen zu müssen.


Fühlen Sie sich hier auch angesprochen? Dann ist dieser Artikel wie für Sie gemacht!

Was wird benötigt? Um sein Auto zu warten und kleine Reparaturen durchzuführen ist natürlich geeignetes Werkzeug notwendig. Hier gibt es eine Reihe spezieller KFZ-Werkzeugsets und Werkzeugkästen, bei denen alles Wichtige enthalten ist. Das sollte unbedingt immer in greifbarer Nähe sein und ist nicht zu vernachlässigen. Doch wissen Sie was die private Reparatur im Vergleich zur Profi-Werkstatt erheblich erschwert? Antwort: Die Erreichbarkeit von schwer zugänglichen Teilen und die Arbeitshöhe an Ihrem Auto. Einen Reifenheber hat wohl beinahe jeder zuhause, doch eine Hebebühne nur in den seltensten Fällen. Sie denken sicherlich es wäre eine unheimlich teure Angelegenheit und nur für echte Profi-Schrauber geeignet, doch da täuschen Sie sich.
Mittlerweile gibt es einige Anbieter für Hebebühnen, die auch für den Privat-Bereich tolle Möglichkeiten anbieten. Unter anderem sollte man hier Hebebühnen von Wematik nennen. Neben absoluten Profi-Bühnen für mehrere tausend Euro gibt es auch einige Modelle im Preissegment von 500 bis 2.000 Euro. Bei den sog. Mobilen Hebebühnen müssen Sie diese nicht einmal fest im Boden verankern und können Sie problemlos verschieben und an verschiedenen Orten verwenden.

Der Mehrwert einer Hebebühne

Gehören Sie also auch zu der Gruppe von Autofahrern, die ihren PKW auch selbst reparieren, kennen Sie es sicherlich, dass zum Beispiel beim Tausch von Bremsbelägen jedes Rad einzeln angehoben werden muss. Zusätzlich erledigen Sie alles auf einer ziemlich geringen Arbeitshöhe, meist auf den Knien, was nach einer gewissen Zeit ziemlich unangenehm werden kann. Eine Hebebühne würde hier eine deutliche Erleichterung der Arbeit bringen. Schon eine Hubhöhe von einem Meter, was die meisten Scherenhebebühnen bieten, kann einen erheblichen Unterschied ausmachen. Alle vier Räder können zeitgleich abmontiert werden und bei einigen Modellen sind mithilfe eines Rollbretts sogar Arbeiten am Unterboden möglich.
Sie sehen also – auch für Hobby-Schrauber ist die Anschaffung einer Hebebühne schnell sehr sinnvoll. Sie müssen heutzutage nicht einmal viel zu hohe Anschaffungskosten befürchten. Bereits für knapp unter 500€ sind mobile Einsteiger Hebebühnen zu erhalten.

Der Artikel "Einfache Auto-Reparatur dank Hebebühne" wurde am 10.07.2019 in der Kategorie Ratgeber von Redaktion mit den Stichwörtern Einfache Auto-Reparatur dank Hebebühne, Tipp & Infos, veröffentlicht.

Einfache Auto-Reparatur dank Hebebühne

Weitere Meldungen

17. Juli 2019

Üppige Ausstattung für den Skoda Octavia

Das meistverkaufte Modell bei Skoda ist der kompakte Octavia. Jetzt wird der Bestseller noch etwas luxuriöser: ...