ADAC

Spritpreise kaum verändert

26. Juni 2019, 13:00 Uhr
ampnet
Spritpreise kaum verändert
Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC
Die Kraftstoffpreise an den Tankstellen bewegen sich derzeit nur gering.

Die Kraftstoffpreise an den Tankstellen bewegen sich derzeit nur gering. Autofahrer müssen nach Angaben des ADAC für einen Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,465 Euro bezahlen, 0,3 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel hingegen verteuerte sich um 0,5 Cent auf 1,257 Euro je Liter.

Im Zuge der Spannungen am Persischen Golf erfolgte in der vergangenen Woche ein Anstieg der Rohölnotierungen auf über 65 Dollar für ein Barrel der Sorte Brent. Der Preis liegt aber immer noch rund zehn Dollar unter dem Ölpreis im Frühjahr. An den Tankstellen wirkt sich die leichte Erhöhung damit bislang nicht aus. (ampnet/jr)

Der Artikel "Spritpreise kaum verändert" wurde am 26.06.2019 in der Kategorie Kraftstoffe von ampnet mit den Stichwörtern ADAC, Kraftstoffpreise, Sprit sparen, Spritpreise, Benzinpreise, Dieselpreise veröffentlicht.

ADAC, Kraftstoffpreise

Weitere Meldungen

18. Juli 2019

21th Century Adventurer Award: Abenteuer hoch zwei

Ein Rover - das ist übersetzt ein Vagabund. Ein Typ, der nach Abenteuern und immer neuen Herausforderungen sucht, ...