Geländewagen

G-Klasse von Mercedes-Benz: Besonderes Jubiläum

14. Juni 2019, 13:06 Uhr
Andreas Reiners
G-Klasse von Mercedes-Benz: Besonderes Jubiläum
mid Groß-Gerau - Die G-Klasse feiert Jubiläum. Daimler
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Die G-Klasse ist im Hause Mercedes ein ganz besonderes Modell. Es ist zum einen die mit Abstand am längsten gebaute Pkw-Modellreihe der Mercedes-Benz Historie, seit 40 Jahren ist sie fester Bestandteil des Geländewagen-Segments. Daneben ist die G-Klasse der Urvater aller SUV mit Stern. Dann stellt sich die Frage natürlich gar nicht erst, ob ein Jubiläum gefeiert werden soll. Natürlich soll es das.

Die G-Klasse ist im Hause Mercedes ein ganz besonderes Modell. Es ist zum einen die mit Abstand am längsten gebaute Pkw-Modellreihe der Mercedes-Benz Historie, seit 40 Jahren ist sie fester Bestandteil des Geländewagen-Segments. Daneben ist die G-Klasse der Urvater aller SUVs mit Stern. Dann stellt sich die Frage natürlich gar nicht erst, ob ein Jubiläum gefeiert werden soll. Natürlich soll es das.

Zum Jubiläum gibt es vier Highlights für G-Klasse Fans. Erstens: drei attraktive "Stronger than Time" Sondermodelle. Zweitens: Das Sondermodell gibt es auch als G 400 d in der stärksten Ausbaustufe des Reihen-Sechszylinder-Dieselmotors. Drittens: Mit dem Individualisierungsprogramm G manufaktur können Kunden ihren ganz persönlichen G auswählen. Und: Im neuen G-Class Experience Center können Kunden unweit der G-Klasse Produktion in Graz die Fähigkeiten der Gelände-Ikone unter extremen Offroad-Bedingungen testen.

Die Erfolgsstory begann Anfang der 1970er-Jahre mit einem Kooperationsvertrag zwischen der damaligen Daimler-Benz AG und Steyr-Daimler-Puch im österreichischen Graz. Die Entscheidung für den Serienstart der G-Modelle fällt 1975, zur Marktpremiere im Frühjahr 1979 sind vier Motorvarianten mit einem Leistungsspektrum von 53 kW/72 PS bis 115 kW/156 PS verfügbar.

Seitdem hat sich viel getan, seit 20 Jahren gibt es die G-Klasse auch als AMG Modell mit eine Extra-Portion Performance. In vielen Sonderversionen beweist sich der Geländewagen zum Beispiel im Einsatz bei Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten.

Die bekannteste G-Klasse wird "Papa-Mobil" genannt. Der im Farbton Perlmutt lackierte Geländewagen Mercedes-Benz 230 G mit gläsernem Sonderaufbau begleitet Papst Johannes Paul II. ab 1980 auf zahlreichen Reisen.

Der Artikel "G-Klasse von Mercedes-Benz: Besonderes Jubiläum" wurde am 14.06.2019 in der Kategorie Neuheiten von Andreas Reiners mit den Stichwörtern Geländewagen, Jubiläum, Historie, Vorstellung, veröffentlicht.

Geländewagen, Jubiläum, Historie

Weitere Meldungen

17. Juli 2019

Fahrspaß auch mit Frontantrieb

BMW legt seine 1er-Reihe neu auf - erstmals ohne markentypischen Heckantrieb. Eine erste Probefahrt mit dem ...