Neuheiten

Renault mit zwei limitierten Sondermodellen

14. Juni 2019, 12:36 Uhr
Andreas Reiners
Renault mit zwei limitierten Sondermodellen
mid Groß-Gerau - Ab sofort erhältlich: der Scénic und Grand Scénic Black Edition. Renault
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Renault bringt zwei limitierte Sondermodelle auf den Markt. Ab sofort sind der Scénic und Grand Scénic Black Edition erhältlich. Das Besondere der beiden Editionen ist die Optik mit schwarzen Designelementen, dunkel getönten Fenstern an den Seiten und am Heck sowie Zweifarblackierung und schwarz eingefasste Voll-LED-Scheinwerfer. Plus: 20-Zoll-Leichmetallfelgen 'Black Edition' in Schwarz.


Renault bringt zwei limitierte Sondermodelle auf den Markt. Ab sofort sind der Scénic und Grand Scénic Black Edition erhältlich. Das Besondere der beiden Editionen ist die Optik mit schwarzen Designelementen, dunkel getönten Fenstern an den Seiten und am Heck sowie Zweifarblackierung und schwarz eingefasste Voll-LED-Scheinwerfer. Plus: 20-Zoll-Leichmetallfelgen "Black Edition" in Schwarz.

Der Scénic Black Edition mit dem Benziner TCe 140 GPF ist zum Basispreis von 33.290 Euro erhältlich. Der Einstieg mit dem EDC-Doppelkupplungsgetriebe beginnt bei 35.190 Euro. Das 23 Zentimeter längere Schwestermodell Grand Scénic Black Edition kostet jeweils 1.200 Euro Aufpreis.

Der Artikel "Renault mit zwei limitierten Sondermodellen" wurde am 14.06.2019 in der Kategorie Neuheiten von Andreas Reiners mit den Stichwörtern Sondermodell, Automobil, Neuheit, Vorstellung, veröffentlicht.

Sondermodell, Automobil, Neuheit

Weitere Meldungen

18. Oktober 2019

Captur Nummer zwei: Rundum gereift

Eineinhalb Millionen Autokäufer können nicht irren: Am Renault Captur, 2013 eingeführt, muss einfach etwas dran ...