News

Aus Leipzig stammt das Porsche-Produkt mit Ökozertifikat

17. Mai 2019, 21:43 Uhr
ampnet
Aus Leipzig stammt das Porsche-Produkt mit Ökozertifikat
Turbienchen aus Leipzig. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche
Die drei Millionen Honigbienen sind bei Porsche Leipzig jetzt in die neue Saison gestartet.

Die drei Millionen Honigbienen sind bei Porsche Leipzig jetzt in die neue Saison gestartet. Im vergangenen Jahr hatte Porsche auf den Naturflächen des werkseigenen Offroad-Geländes Honigbienen angesiedelt. Die Tiere finden auf dem 132 Hektar großen Areal eine Vielzahl an Pflanzen vor, darunter Weißdorn, Akazie, Linde, Steinklee und Wildobst. Der Porsche-Honig ,,Turbienchen" wird in den drei Sorten Frühjahrs-, Sommer- und Lindenblüte im Shop von Porsche Leipzig angeboten.

Turbienchen ist ökozertifiziert. Unabhängige Kontrollstellen haben bestätigt, dass der Honig auf den Naturflächen des Sportwagenherstellers nach strengen Bio-Richtlinien hergestellt wird. (ampnet/Sm)

Der Artikel "Aus Leipzig stammt das Porsche-Produkt mit Ökozertifikat" wurde am 17.05.2019 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Porsche, Leipzig, Bienenvölker, Offroadgelände, News, veröffentlicht.

Porsche, Leipzig, Bienenvölker, Offroadgelände

Weitere Meldungen

17. Juni 2019

Renault: Fitnesskur für die Lastesel

Nicht alle Autogeschichten sind durchgehend mit Emotionen geladen. Denn diesmal geht es um Fahrzeuge, die riechen ...