Benelli 502 C

Benelli strickt aus der 502 einen Cruiser

17. Mai 2019, 12:20 Uhr
ampnet 5
5Benelli strickt aus der 502 einen Cruiser
Benelli 502 C. Foto: Auto-Medienportal.Net/Benelli
5 Bilder
Benelli strickt aus seiner 502 einen ,,Urban Cruiser" mit vorverlegten Fußrasten, großem Sitz in niedriger Höhe und LED-Frontscheinwerfern sowie kupiertem Heck.

Benelli strickt aus seiner 502 einen ,,Urban Cruiser" mit vorverlegten Fußrasten, großem Sitz in niedriger Höhe und LED-Frontscheinwerfern sowie kupiertem Heck. Wie die Leoncino und TRK verfügt die 502 C über einen 48 PS starken Zweizylinder mit 46 Newtonmetern Drehmoment. Die neue Benelli rollt auf 17-Zoll-Rädern und hat einen üppigen 21,5-Liter-Tank. Markteinführung ist im Sommer zum Preis von 6499 Euro (Österreich: 6999 Euro). Vorerst wird es die Benelli 502 C nur in Schwarz geben, im Herbst sollen weitere Farben dazukommen. (ampnet/jri)

Der Artikel "Benelli strickt aus der 502 einen Cruiser" wurde am 17.05.2019 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Benelli 502 C, News, veröffentlicht.

Benelli 502 C

Weitere Meldungen

18. Juni 2019

Maserati Levante SQ4: Blickfang und Ohrenschmaus

Startknopf drücken, lauschen, staunen: Schon beim Anlassen verzückt der Klang des V6-Motors im Maserati Levante SQ4. ...