News

BMW 3er bekommt weitere Antriebsvarianten

17. Mai 2019, 12:10 Uhr
ampnet 2
2BMW 3er bekommt weitere Antriebsvarianten
BMW M340i x-Drive. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW
2 Bilder
BMW erweitert zum Juli das Motorenangebot für den 3er.

BMW erweitert zum Juli das Motorenangebot für den 3er. An der Spitze des Modellprogramms steht künftig der M340i x-Drive. Die Limousine wird von einem neuen 374 PS (275 kW) starken Reihensechszylinder angetrieben, der mit einem Acht-Gang-Steptronic-Sportgetriebe, Allradantrieb und Sportdifferenzial verknüpft ist. Damit beschleunigt das Fahrzeug in 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h.

Allradantrieb ist ab Juli 2019 auch für den 320i, dem 330i und den 330d verfügbar. Dazu kommt als neue Variante der Plug-in-Hybrid 330e mit 292 PS (215 kW) und einer elektrischen Normreichweite von bis zu 66 Kilometern. Das M-Sportfahrwerk und das adaptive M-Fahrwerk kann auf Wunsch auch für andere Modelle als den M Sport bestellt werden. Außerdem erweitert BMW die Individualisierungsoptionen für den 3er. (ampnet/jri)

Der Artikel "BMW 3er bekommt weitere Antriebsvarianten" wurde am 17.05.2019 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern BMW 3er, News, veröffentlicht.

BMW 3er

Weitere Meldungen

19. September 2019

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

Der Korando ist seit Jahren eine feste Größe im Beuteschema der SUV- und Allradkäufer, die auf reichlich Ausstattung ...