Elektroauto

Flottes Laden per Wallbox

29. April 2019, 13:13 Uhr
Rudolf Huber
Flottes Laden per Wallbox
mid Groß-Gerau - Dank der heimischen Wallbox sind die Akkus des Hyundai Kona Elektrik fix wieder voll. Hyundai
Wie lange dauert das Aufladen? Das ist ein zentrale Frage beim Thema Elektroautos. Hyundai und Webasto bieten jetzt eine flotte Auffüllmöglichkeit für den heimischen Einsatz an, die auch noch erschwinglich ist.


Wie lange dauert das Aufladen der Akkus? Das ist ein zentrale Frage beim Thema Elektroautos. Hyundai und Webasto bieten jetzt eine flotte Auffüllmöglichkeit für den heimischen Einsatz an, die auch noch erschwinglich ist.

Die Wallbox Webasto Pure für 595 Euro liefert bis zu 32 Ampere Ladestrom. Dadurch verkürzt sich beispielsweise der Ladevorgang für einen Ioniq Elektro von 12,5 Stunden an der heimischen 220 Volt-Steckdose auf nur noch viereinhalb Stunden. Das ist 2,8 Mal schneller.

Schon vor der Installation bietet Webasto laut Hyundai für 95 Euro eine Standortanalyse an, bei der ein Techniker vor Ort die Elektroanschlüsse sowie die Gegebenheiten für die Installation prüft und somit spätere Systemüberlastungen oder -schäden von vornherein ausschließt.

Der Artikel "Flottes Laden per Wallbox" wurde am 29.04.2019 in der Kategorie News von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Elektroauto, Ladestationen, Neuheit, Preise, Kurzmeldung, News, veröffentlicht.

Elektroauto, Ladestationen, Neuheit, Preise, Kurzmeldung

Weitere Meldungen

3. Juli 2020

Britische Raubkatze: Jaguar F-Type P300 First Edition Cabriolet

Über 80 Jahre steht der Name Jaguar für elegantes Design und Luxus. Wer jenseits des Mainstreams auffallen möchte, ...