Elektromobilität

Porsche lädt nach

15. März 2019, 11:29 Uhr
Lars Wallerang
Porsche lädt nach
mid Groß-Gerau - Porsche zeigt sich startklar für die n"Mission E". Porsche
Durch den vermehrten Bau von Elektroautos stehen vielen Herstellern Stellenstreichungen ins Haus. Bei Porsche scheint die Lage anders zu sein.


Durch den vermehrten Bau von Elektroautos stehen vielen Herstellern Stellenstreichungen ins Haus. Bei Porsche scheint die Lage anders zu sein. "In nur sieben Jahren hat sich unsere Belegschaft mehr als verdoppelt", sagt Porsche-Chef Oliver Blume: Und die Elektromobilität sei ein weiterer Job-Motor. Allein für den Taycan schaffe man 1.500 neue Stellen. "Mit unserem ersten rein elektrischen Sportwagen starten wir in eine neue Ära."

Porsche sei sehr optimistisch, dass der Taycan ein Erfolg wird: "Bereits jetzt haben wir mehr als 20.000 ernsthafte Kaufinteressenten." Porsche werde die Produktionskapazitäten daher nach oben anpassen.

Der Artikel "Porsche lädt nach" wurde am 15.03.2019 in der Kategorie Umwelt von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Elektromobilität, Wirtschaft, Produktion, Kurzmeldung, Umwelt, veröffentlicht.

Elektromobilität, Wirtschaft, Produktion, Kurzmeldung

Weitere Meldungen

22. Mai 2019

Auf den Spuren von ''007''

Als Geheimagent "007" hatte George Lazenby mit nur einem Filmauftritt die kürzeste Karriere aller Bond-Darsteller. ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus