News

Holländischer Griff: Wie Autofahrer Radler schützen können - Tipp der Woche der ERGO Versicherung

21. Februar 2019, 10:49 Uhr
pr-gateway
Holländischer Griff: Wie Autofahrer Radler schützen können - Tipp der Woche der ERGO Versicherung
Holländischer Griff: Wie Autofahrer Radler schützen können - Tipp der Woche der ERGO Versicherung
.

Frank Mauelshagen, Kfz-Experte von ERGO:

Geht der Winter zu Ende, bevölkern wieder mehr und mehr Fahrradfahrer die Straßen. Das heißt für Autofahrer: Rücksicht nehmen. Vor allem beim Aussteigen. Denn dabei passieren die meisten Unfälle zwischen Autos und Fahrrädern. Der "holländische Griff" kann einen Zusammenstoß verhindern. Dabei öffnen alle Autoinsassen ihre jeweilige Tür nicht mit der Hand, die dem Griff am nächsten ist - sondern mit der anderen, weiter entfernten Hand. Der Effekt: Kopf und Körper drehen sich nach hinten und durch diesen Schulterblick rückt die Verkehrslage im toten Winkel ins Sichtfeld. Vor allem im Stadtverkehr kann der holländische Griff Unfälle vermeiden. Hier führen viele Fahrradwege direkt an Parkplätzen oder Seitenstreifen vorbei und ein Zusammenstoß eines Radfahrers mit einer sich öffnenden Autotür ist keine Seltenheit. In den Niederlanden lernen Anfänger diesen Trick bereits in der Fahrschule, daher auch der Name. Deutsche Initiativen, wie "Rücksicht mit Rückblick", appellieren auch hierzulande an ein aufmerksames und sicheres Miteinander im Straßenverkehr.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.062


Weitere Ratgebertexte stehen für Sie unter www.ergo.com/ratgeber bereit. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das Magazin "Wir bei ERGO".

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg - vielen Dank!

Bildquelle: ERGO Group

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40198 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher



Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-16
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Der Artikel "Holländischer Griff: Wie Autofahrer Radler schützen können - Tipp der Woche der ERGO Versicherung" wurde am 21.02.2019 in der Kategorie News von pr-gateway mit den Stichwörtern Holländischer Griff: Wie Autofahrer Radler schützen können - Tipp der Woche der ERGO Versicherung, News, veröffentlicht.



Pressetexte verbreiten

Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

Holländischer Griff: Wie Autofahrer Radler schützen können - Tipp der Woche der ERGO Versicherung

Weitere Meldungen

24. Mai 2019

''O-Team Zafira Life'': Auto für Leinwand-Helden

Dieser Opel macht dem legendären A-Team aus Hollywood alle Ehre. Der Rüsselsheimer Autohersteller hat jetzt ein ganz ...