Ratgeber

WLAN Hotspot - Lösung für drahtloses Internet im PKW

31. Januar 2019
Redaktion
WLAN Hotspot - Lösung für drahtloses Internet im PKW
Mit dem Onstar-System treibt Opel die Vernetzung seiner Fahrzeuge weiter voran. Es stellt unter anderem einen WLAN-Hotspot bereit, über den die Passagiere drahtlos im Internet surfen können. GM Company
Viele Autobesitzer möchten auf eine drahtlose Internetlösung im PKW nicht verzichten.

Viele Autobesitzer möchten auf eine drahtlose Internetlösung im PKW nicht verzichten. Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die sich ganz nach Orientierung schwierig oder sehr einfach einsetzen lassen. Zu den einfach umsetzbaren Ideen gehört ein WLAN Hotspot.

Die technischen Möglichkeiten des WLAN Hotspots

Mobile Hotspot Lösungen sind handlich, praktisch und ganz einfach über den Zigarettenanzünder betreibbar. Mit dieser Variante ist die Stromzufuhr geklärt, so dass ein externer Akku unnötig wird. Ein großer Vorteil basiert auf der Tatsache, dass dieses Gerät auch zur Aufladung des Smartphones während der Fahrt geeignet ist. Eine Überbeanspruchung der eigenen Mobilfunkrechnung ist ausgeschlossen, da die Internetverbindung bei einem WLAN Hotspot auf Knopfdruck und nicht als Dauerverbindung hergestellt wird. Wer eine längere Reise vornimmt und Langeweile bei seinen Mitfahrern ausschließen möchte, kann den Hotspot zum Beispiel für ein kleines Spiel Online Slots Echtgeld freischalten. So können sich die Mitfahrer die Zeit mit einem kleinen Game verkürzen und der Fahrer muss für die Internetverbindung nicht tief in die Tasche greifen. Um eine Verbindung herzustellen, muss der Datentarif zu dieser Option passen und mit Bedacht gewählt werden. Eine günstige Flatrate oder ein sehr hohes Datenvolumen empfehlen sich für einen Handytarif, der mit einem WLAN Hotspot im Auto gekoppelt wird.

Mobilität in allen Fahrzeugen mit WLAN Hotspot

Wer zum Beispiel zwischen dem Firmenwagen und dem privaten PKW wechselt, kann den mobilen WLAN Hotspot einfach und sicher mitnehmen. Da sich die Verbindung zum mobilen Internet über den Adapter im Zigarettenanzünder herstellen lässt, ist diese digitale Lösung nicht an ein bestimmtes KFZ gebunden. Generell bietet sich diese Möglichkeit einige Vorteile, wenn man zum Beispiel häufiger mit Mietwagen unterwegs ist oder mit seinem Auto längere Strecken zurücklegt und in den Pausen nicht einfach auf dem Rastplatz sitzen und sich langweilen möchte. Da die einmalige Anschaffung eines Hotspots günstig ist und die Folgekosten vom jeweiligen Mobilfunktarif abhängen, eignet sich diese Option praktisch für alle Autofahrer. Für den WLAN Hotspot gibt es eine externe Datentarifkarte, durch die die Verbindung ermöglicht und die reguläre Nutzung abgerechnet oder eine Flatrate verwendet wird.

Der Artikel "WLAN Hotspot - Lösung für drahtloses Internet im PKW" wurde am 31.01.2019 in der Kategorie Ratgeber von Redaktion mit den Stichwörtern WLAN Hotspot - Lösung für drahtloses Internet im PKW, Tipp & Infos, veröffentlicht.

WLAN Hotspot - Lösung für drahtloses Internet im PKW

Weitere Meldungen

24. April 2019

Die Supersportwagen kommen

Nach der langen Winterpause steht die Startampel im ADAC GT Masters jetzt wieder auf Grün. Eröffnet wird die neue ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus