Boot

Wassersport mit Abt-Power

24. Januar 2019, 14:10 Uhr
Rudolf Huber 2
2Wassersport mit Abt-Power
mid Groß-Gerau - Die Strider 11 Abt Sport Master ist bis zu 96 km/h schnell. Abt Sportsline
2 Bilder Reifen Autoteile
Abt Sportsline und der italienische Bootsbauer SACS - das ist eine absolut dynamische Kombination. Zusammen haben sie jetzt das erste Veredlungskonzept für Wasserfahrzeuge realisiert. Und das ist ein echter Hingucker auf der noch bis zum 27. Januar 2019 laufenden Boot in Düsseldorf.


Abt Sportsline und der italienische Bootsbauer SACS - das ist eine absolut dynamische Kombination. Zusammen haben sie jetzt das erste Veredlungskonzept für Wasserfahrzeuge realisiert. Und das ist ein echter Hingucker auf der noch bis zum 27. Januar 2019 laufenden Boot in Düsseldorf.

Die serienmäßig 740 PS starke und bis zu 50 Knoten (96 km/h) schnelle Strider 11 Abt Sport Master bekommt durch das fesche Carbon-Look-Kit den charakteristischen Anstrich, den auch Abt-getunte Autos vorweisen. Außerdem ist aktuell eine Leistungssteigerung für das sportliche Festrumpf-Schlauchboot in der Entwicklung. 800 PS sollten's schon werden.

Neu gestaltetet wurde auch der Steuerstand. Und der Klang? Eine Abgas-Soundsteuerung sorgt für akustische Brillanz, versprechen die schnellen Allgäuer. Interessenten aufgepasst: Den ganz speziellen 4,5-Tonner wird es nur zehn Mal geben.

Der Artikel "Wassersport mit Abt-Power" wurde am 24.01.2019 in der Kategorie Tuning von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Boot, Tuning, Lifestyle, Tuning, veröffentlicht.

Boot, Tuning, Lifestyle

Weitere Meldungen

27. Juni 2019

Brite mit Biss

Der Bentley Continental GT ist ein Turbo-Traumwagen. Edles Yacht-Ambiente und höchster Sitzkomfort im Cockpit machen ...