Ratgeber

Autoschlüssel verloren oder geklaut – das sollten Sie im Notfall tun!

5. Dezember 2018
Redaktion
Autoschlüssel verloren oder geklaut – das sollten Sie im Notfall tun!
@ TBIT (CC0-Lizenz)/ pixabay.com
Statistisch gesehen kommt jeder zweite Autofahrer einmal in diese beklemmende Situation: man wühlt hektisch in der Hosen- und Jackentasche, aber man kann den Autoschlüssel nicht finden.

Statistisch gesehen kommt jeder zweite Autofahrer einmal in diese beklemmende Situation: man wühlt hektisch in der Hosen- und Jackentasche, aber man kann den Autoschlüssel nicht finden. Bleiben nur zwei Möglichkeiten – entweder der Autoschlüssel ist verloren gegangen oder wurde geklaut. In diesem Fall stehen sich Autofahrer einer echten Ausnahmesituation gegenüber, die schnell in allzu großer Panik ausarten kann. Doch ist das oberste Gebot zunächst einmal die Nerven zu behalten und nicht im Eifer des Gefechts zu handeln. Wer panisch nach Lösungen für ein Öffnen des Autos sucht, zahlt in den meisten Fällen einen hohen Preis. So ist es ratsam im Notfall bedacht vorzugehen. Aus diesem Grund haben wir Ihnen einen Ratgeber für den Ernstfall eines zugesperrten Autos und einem Verlust des Autoschlüssels zusammengefasst. Auf diese Weise gelingt es im Notfall die Ruhe zu bewahren und für eine schnelle Weiterfahrt zu sorgen.

Schlüsseldienst anrufen

Besonders in Großstädten ist das Angebot für Schlüsseldienste weit gestreut. Wer einen Schlüsseldienst in Frankfurt, Hamburg oder Berlin sucht, wird bei der Online-Recherche innerhalb weniger Minuten fündig. Doch gibt es in der Branche der Schlüsseldienste immer noch ein paar schwarze Schafe, die es herauszufiltern gilt. Dafür sollte man sich bei der Suche nach einem seriösen und guten Schlüsseldienst auch im Notfall ein paar Minuten Zeit nehmen, um einen Schlüsseldienst zu finden, der nicht unweit vom Ort des Geschehens ist und ebenso einen fairen Preis bietet. Hier können sich Kundenbewertungen als gute Methode erweisen, um sich für einen seriösen Schlüsseldienst zu entscheiden. Dazu ist es empfohlen gleich beim Anruf einen Kostenvorschlag zu fordern. Für eine verschlossene Autotür sollten nicht mehr als 70 bis 120 Euro, je nach Lage und Uhrzeit, anfallen.

Auch der Automobilclub kann weiterhelfen

Wer sich Premiummitglied in einem Automobilclub nennen darf, hat bei einer verschlossenen Autotür die Möglichkeit auf den Service des Pannendienstes zurückzugreifen. Doch können bei der Hilfe der 'Gelben Engel' enorme Wartezeiten entstehen, die gerade in Abendstunden meistens unerwünscht sind.

Nicht auf eigene Faust das Auto öffnen

Unter keinen Umständen sollte man versuchen das Auto auf eigene Faust zu öffnen. Auch, wenn sich im Inneren des Fahrzeugs ein Ersatzschlüssel verbirgt, ist der Einbruch ins eigene Fahrzeug eine sehr schlechte Idee. Zum einen wird höchstwahrscheinlich der Alarm des Autos ausgelöst und zum anderen entstehen weitere Kosten einer Reparatur, die weitaus höher sind, als einen Schlüsseldienst zu beauftragen.

Der Artikel "Autoschlüssel verloren oder geklaut – das sollten Sie im Notfall tun!" wurde am 05.12.2018 in der Kategorie Ratgeber von Redaktion mit den Stichwörtern Autoschlüssel verloren oder geklaut – das sollten Sie im Notfall tun!, Tipp & Infos, veröffentlicht.

Autoschlüssel verloren oder geklaut – das sollten Sie im Notfall tun!

Weitere Meldungen

14. Dezember 2018

Kia Ceed ab Januar mit sportlichem Auftritt

Kia bietet ab 19. Januar den fünftürigen Ceed als GT mit 1,6-Liter-Turbobenziner und neu abgestimmtem Fahrwerk an. ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus