Tuning

Tuner Abt hat ein besonderes Quartett im Gepäck

16. November 2018, 13:59 Uhr
Andreas Reiners 4
4Tuner Abt hat ein besonderes Quartett im Gepäck
mid Groß-Gerau - Dem RS 3 hat Abt 500 PS (368 Kilowatt) in der Karosserie eines Kompaktwagens verpasst. Abt
4 Bilder Reifen Autoteile
Der Tuner Abt hat bei der Essen Motor Show wieder eine Menge im Gepäck. Der Veredler aus dem Allgäu präsentiert bei der diesjährigen Ausstellung gleich vier besondere Modelle.


Der Tuner Abt hat bei der Essen Motor Show wieder eine Menge im Gepäck. Der Veredler aus dem Allgäu präsentiert bei der diesjährigen Ausstellung gleich vier besondere Modelle.

Zum einen zeigt Abt zwei Publikumslieblinge: den Abt Audi RS3 in Viperngrün und den Supersportler Abt RS5-R in Gletscherweiß. Dem RS 3 hat Abt 500 PS/368 kW in der Karosserie eines Kompaktwagens verpasst. Auch der RS5-R hat nach dem Tuning mehr Bums unter der Haube: Das auf 50 Exemplare limitierte Sondermodell ist mit 530 PS/390 kW unterwegs.

Außerdem gibt es ein spannendes Gemeinschaftsprojekt in Gestalt eines von Abt veredelten Golf GTI Clubsport zu sehen. H&R und Abt Sportsline haben dem Golf nicht nur 370 PS/272 kW statt 310 PS/228 kW, sondern auch ein rennsporttaugliches Fahrwerk verpasst. Dabei ist schon die Serienversion eine Rarität, denn nur etwa 100 Clubsport S wurden in Deutschland verkauft.

Ein weiteres Exponat in Essen ist der Abt RS6-E. Und was für eines: Der Hybrid-Kombi existiert bislang nur ein einziges Mal. Bei ihm beeindrucken bereits die Eckdaten des Verbrennungsmotors, der allein auf 730 PS (537 kW) kommt. Möchte der Fahrer die Beschleunigung ausreizen, lässt sich oberhalb von 100 km/h auch die E-Power aus dem Kardantunnel nutzen. Nun werden für kurze Zeit 288 PS/213 kW und 317 Newtonmeter zusätzlich frei. Insgesamt ergibt dies eine Systemleistung von 1.018 PS und 1.291 Nm.

Der Artikel "Tuner Abt hat ein besonderes Quartett im Gepäck" wurde am 16.11.2018 in der Kategorie Tuning von Andreas Reiners mit den Stichwörtern Tuning, Messe, Tuning, veröffentlicht.

Tuning, Messe

Weitere Meldungen

14. Dezember 2018

Kia Ceed ab Januar mit sportlichem Auftritt

Kia bietet ab 19. Januar den fünftürigen Ceed als GT mit 1,6-Liter-Turbobenziner und neu abgestimmtem Fahrwerk an. ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus