Audi RSQ3

B&B bläst den RSQ3 auf 550 PS auf

11. Oktober 2018, 09:50 Uhr
ampnet 4
4B&B bläst den RSQ3 auf 550 PS auf
Audi RSQ3 von B&B Automobiltechnik. Foto: Auto-Medienportal.Net/BB Automobiltechnik
4 Bilder Reifen Autoteile
B&B Automobiltechnik bietet für den Audi RSQ3 ein Tuningprogramm an, durch das der Audi 550 PS und 750 Newtonmeter Drehmoment erhält.

B&B Automobiltechnik bietet für den Audi RSQ3 ein Tuningprogramm an, durch das der Audi 550 PS und 750 Newtonmeter Drehmoment erhält. Die Beschleunigungszeit für den Spurt von null auf Tempo 100 Kilometer pro Stunde sinkt um eine Sekunde auf 3,5 Sekunden. Der Sprint von null auf 200 km/h wird von 17,5 auf 13,8 Sekunden reduziert. Erst bei über 300 km/h endet die Beschleunigungsorgie.

Erreicht werden die Fahrleistungen in der vierten und höchsten Ausbaustufe durch einen größeren Turbolader, einen Hochleistungsladeluftkühler, eine Spezialölkühlanlage, eine Rennsport-Abgasanlage mit Spezial-Abgasvorrohr/Downpipe und Sport-Katalysator, Bearbeitung von Ansaugwegen und Luftführungen sowie Erhöhung des Ladedrucks mit Anpassung der Einspritzkennfelder. Die höchste Ausbaustufe kostet 17 950 Euro. Ab 1798 Euro ist ein kleines Leistungskit erhältlich, das die Leistung des RSQ3 von serienmäßigen 367 PS auf 425 PS steigert. (ampnet/deg)

Der Artikel "B&B bläst den RSQ3 auf 550 PS auf" wurde am 11.10.2018 in der Kategorie Tuning von ampnet mit den Stichwörtern Audi RSQ3, Motortuning, B&B Automobiltechnik, Tuning, veröffentlicht.

Audi RSQ3, Motortuning, B&B Automobiltechnik

Weitere Meldungen

14. Dezember 2018

Kia Ceed ab Januar mit sportlichem Auftritt

Kia bietet ab 19. Januar den fünftürigen Ceed als GT mit 1,6-Liter-Turbobenziner und neu abgestimmtem Fahrwerk an. ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus