Auto

S-Klasse auch als Plug-in-Hybrid

10. Oktober 2018, 11:55 Uhr
Rudolf Huber
S-Klasse auch als Plug-in-Hybrid
mid Groß-Gerau - Die Buchstaben EQ im Nummerschild verweisen auf den (teil-)elektrischen Antrieb des Mercedes S 560 e. Daimler
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Wo bei Mercedes 560 draufsteht, muss nicht unbedingt ein Achtzylinder unter der Haube arbeiten. Denn diese Nummer trägt jetzt auch der neue Plug-in-Hybrid der S-Klasse - seine vollständige Typbezeichnung lautet S 560 e. Zu haben ist er ab 96.065 Euro netto - die Bestellbücher sind geöffnet.


Wo bei Mercedes 560 draufsteht, muss nicht unbedingt ein Achtzylinder unter der Haube arbeiten. Denn diese Nummer trägt jetzt auch der neue Plug-in-Hybrid der S-Klasse - seine vollständige Typbezeichnung lautet S 560 e. Zu haben ist er ab 96.065 Euro netto - die Bestellbücher sind geöffnet.

Gegenüber dem Plug-in-Vorgänger wurde der 560 e in vielen entscheidenden Punkten verbessert. So sorgt die Kombination des 9G-Tronic Plug-in-Hybridgetriebes mit einer neuen Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 37 statt bisher 22 Ah "für eine rein elektrische Reichweite von rund 50 Kilometern", so ein Mercedes-Sprecher. Im ausschließlich in der Langversion angebotenen Teilzeit-Stromer arbeiten ein 270 kW/367 PS starker V6-Benziner und ein 90 kW leistender E-Motor zusammen. Die maximale Systemleistung liegt bei 350 kW/476 PS. Weil der bisher im Kofferraum untergebrachte DC/DC-Wandler ins Gehäuse der Leistungselektronik integriert wurde und die neue Batterie trotz ihres um rund 50 Prozent größeren Energieinhalts kleiner ausfällt als beim Vorgänger, gibt es praktisch keine Stauraum-Einbußen.

Der Artikel "S-Klasse auch als Plug-in-Hybrid" wurde am 10.10.2018 in der Kategorie Neuheiten von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Luxus, Limousine, Hybrid-Fahrzeug, Neuheit, Vorstellung, veröffentlicht.

Auto, Luxus, Limousine, Hybrid-Fahrzeug, Neuheit

Weitere Meldungen

18. November 2018

Vansports geht jetzt auch den Sprinter an

Mit seiner Marke Vansports.de hat sich Hartmann aus Neuss auf die Veredlung von leichten Nutzfahrzeugen aus dem Hause ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus