Auto

Neuer Jeep Cherokee: Der Countdown läuft

9. Oktober 2018, 11:41 Uhr
Mirko Stepan
Neuer Jeep Cherokee: Der Countdown läuft
mid Groß-Gerau - Ab 13. Oktober 2018 bei den Händlern: der gründlich überarbeitete Jeep Cherokee des Modelljahres 2019. FCA
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Ab 13. Oktober steht der gründliche renovierte Cherokee bei den Jeep-Händlern. Vor allem beim Design und in Sachen Konnektivität wurde das Mittelklasse SUV nachgeschärft.


Ab 13. Oktober steht der gründliche renovierte Cherokee bei den Jeep-Händlern. Vor allem beim Design und in Sachen Konnektivität wurde das Mittelklasse SUV nachgeschärft.

Zum Marktstart ist der neue Cherokee mit einem effizienten 2.2 MultiJet II Turbodieselmotor in zwei Leistungsstufen mit 110 kW/150 PS oder 143 kW/195 PS zu haben. Geschaltet wird per Sechsgang-Schaltgetriebe oder Neungang-Automatik. Im Jahr 2019 folgt ein neuer Benzinmotor mit zwei Liter Hubraum und Direkteinspritzung, der voraussichtlich 199 kW/270 PS leisten wird.

Die vierte Generation "Uconnect" wartet mit innovativen Kommunikations-, Unterhaltungs- und Navigationsfunktionen auf. Je nach Ausstattung stehen für den neuen Jeep Cherokee Uconnect 7.0 oder Uconnect 8.4NAV zur Wahl, mit hochauflösenden Grafiken auf den Touchscreens, auf denen unter anderem auch die Bedienung für Klimatisierung und Audio zusammengefasst ist. Eine Anbindung des Smartphones über Apple CarPlay und Android Auto sowie Touchscreens mit kapazitiver Zoom-Funktion in den Größen 17,8 beziehungsweise 21,3 Zentimeter Bildschirmdiagonale gehören ebenso zu den Systemen wie eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und eine Spracheingabe.

Der Artikel "Neuer Jeep Cherokee: Der Countdown läuft" wurde am 09.10.2018 in der Kategorie Neuheiten von Mirko Stepan mit den Stichwörtern Auto, Facelift, SUV, Connectivity, Diesel, Vorstellung, veröffentlicht.

ANZEIGE

Auto, Facelift, SUV, Connectivity, Diesel

Weitere Meldungen

18. Oktober 2018

Besonderer Bus: Abt motzt den VW T6 auf

Es gibt im Grunde nichts, das Abt nicht aufmotzt: Der Tuner aus Kempten bringt nun einen veredelten VW-Bus an den ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus