Auto

Fiat: Neues Sondermodell für die junge Familie

20. September 2018, 08:53 Uhr
Andreas Reiners
Fiat: Neues Sondermodell für die junge Familie
mid Groß-Gerau - Der Fiat 500L S-Design erhält eine breite Motorenpalette mit einem Benziner und zwei Turbodiesel. Fiat
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
Fiat verpasst dem 500 mal wieder ein Sondermodell: Der neue Fiat 500L S-Design erweitert die Baureihe um den Fiat 500X S-Design, Fiat Tipo S-Design und Fiat 124 Spider S-Design um ein weiteres Modell.


Fiat verpasst dem 500 mal wieder ein Sondermodell: Der neue Fiat 500L S-Design erweitert die Baureihe um den Fiat 500X S-Design, Fiat Tipo S-Design und Fiat 124 Spider S-Design um ein weiteres Modell und soll vor allem junge, moderne Familien ansprechen.

Der Fiat 500L S-Design erhält eine breite Motorenpalette mit einem Benziner und zwei Turbodiesel, die alle die neue Emissionsnorm Euro 6d-Temp erfüllen. Der Benziner 1.4 16V aus der FIRE-Familie leistet 70 kW/95 PS und ist mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe kombiniert. Bei identischer Leistung produziert der Turbodiesel 1.3 16V MultiJet ein maximales Drehmoment von 200 Newtonmeter. Leistungsstärkstes Triebwerk der Modellreihe ist der Turbodiesel 1.6 16V MultiJet mit 88 kW/120 PS und einem maximalen Drehmoment von 320 Newtonmeter, der ausschließlich mit Handschaltgetriebe angeboten wird.

Der Artikel "Fiat: Neues Sondermodell für die junge Familie" wurde am 20.09.2018 in der Kategorie Neuheiten von Andreas Reiners mit den Stichwörtern Auto, Neuheit, Sondermodell, Vorstellung, veröffentlicht.

Auto, Neuheit, Sondermodell

Weitere Meldungen

7. Dezember 2018

Wie ZF mit Airbags die seitliche Knautschzone vergrößert

Seit sie vor rund 40 Jahren den Markt erobert haben, sind Airbags als passives Sicherheitselement aus den Autos ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus