Chassis Systems

Chassis Brakes und Mann + Hummel wollen Bremsenstaub einfangen

13. September 2018, 15:31 Uhr
ampnet
Chassis Brakes und Mann + Hummel wollen Bremsenstaub einfangen
Mann+Hummel Headquarter. Foto: Auto-Medienportal.Net/Mann+Hummel
Chassis Brakes International und Mann + ummel wollen gemeinsam einen Partikelfilter für Bremssysteme entwickeln, der die Feinstaubbelastung durch Bremsenabrieb verringern soll.

Chassis Brakes International und Mann + ummel wollen gemeinsam einen Partikelfilter für Bremssysteme entwickeln, der die Feinstaubbelastung durch Bremsenabrieb verringern soll. Dazu haben beide Unternehmen jetzt ein strategisches Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Das nah an der Scheibenbremse montierte Gehäuse des Filters verhindert, dass Bremsstaub direkt an die Umgebung abgegeben wird. Der Filter ist in der Lage, Partikelemissionen um bis zu 80 Prozent zu reduzieren. (ampnet/Sm)


Der Artikel "Chassis Brakes und Mann + Hummel wollen Bremsenstaub einfangen" wurde am 13.09.2018 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Chassis Systems, Mann + Hummel, Feinstaub aus Bremsen, Gehäuse, Filter, 80 Prozent Reduzierung möglich, News, veröffentlicht.

Chassis Systems, Mann + Hummel, Feinstaub aus Bremsen, Gehäuse, Filter, 80 Prozent Reduzierung möglich

Weitere Meldungen

19. Juni 2019

BMW schickt das 8er Gran Coupé ins Rennen

BMW schickt das 8er Gran Coupé ins Rennen gegen die namhafte Konkurrenz: Der viertürige Sportwagen tritt ab Herbst ...