Hybrid-Fahrzeug

Toyota baut Hybrid für alle Klassen

18. Mai 2018, 16:23 Uhr
Lars Wallerang
Toyota baut Hybrid für alle Klassen
mid Groß-Gerau - Nicht nur der Hybrid-Veteran Toyota Prius kombiniert Verbrennungs- mit Elektromotor, auch viele andere Modelle sind mit dem alternativen Antrieb ausgestattet. Toyota
Fahrer eines Autos mit Hybridmotor müssen sich keinen Kopf um Fahrverbote machen. Der japanische Fahrzeughersteller Toyota bietet entsprechende Antriebe in allen Modellgrößen an.


Fahrer eines Autos mit Hybridmotor müssen sich keinen Kopf um Fahrverbote machen. Der japanische Fahrzeughersteller bietet entsprechende Antriebe in allen Modellgrößen an - vom Kleinwagen über den Familienkombi bis zum SUV. Mögliche Fahrverbote in deutschen Innenstädten, die Kommunen nach der Klage der EU-Kommission wegen zu hoher Stickoxidwerte gegebenenfalls kurzfristig verhängen, bringen Fahrer alternativ angetriebener Fahrzeuge nicht aus der Ruhe.

Längst muss es nicht mehr der Hybrid-Pionier Prius sein, der seit 1997 gebaut wird. Denn viele Hersteller bauen mittlerweile Autos mit alternativen Antrieben. Hinsichtlich Hybrid hat Toyota aber eine besonders breite Palette zu bieten.

Der Artikel "Toyota baut Hybrid für alle Klassen" wurde am 18.05.2018 in der Kategorie Umwelt von Lars Wallerang mit den Stichwörtern Hybrid-Fahrzeug, Alternativer Antrieb, Umwelt, Kurzmeldung, Umwelt, veröffentlicht.

Hybrid-Fahrzeug, Alternativer Antrieb, Umwelt, Kurzmeldung

Weitere Meldungen

10. Dezember 2018

Schaefflers spannender CES-Auftritt

Schon im Jahr 2030 werden rund 30 Prozent aller neu zugelassenen Pkw rein elektrisch angetrieben sein - und 40 ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus