Reifen

Michelin und ADAC TruckService bauen Kooperation aus

3. April 2018, 11:47 Uhr
Rudolf Huber
Michelin und ADAC TruckService bauen Kooperation aus
mid Groß-Gerau - Im Pannenfall organisiert der ADAC TruckService schnelle Hilfe. Michelin
Reifenhersteller Michelin hat seine langjährige Pannenhilfe-Kooperation mit dem ADAC TruckService auf eine internationale Ebene ausgeweitet: Die TruckService-Tochter Europe Net unterstützt jetzt den 24/7 ONCall-Service des Reifenherstellers in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Reifenhersteller Michelin hat seine langjährige Pannenhilfe-Kooperation mit dem ADAC TruckService auf eine internationale Ebene ausgeweitet: Die TruckService-Tochter Europe Net unterstützt jetzt den 24/7 ONCall-Service des Reifenherstellers in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Fall einer Lkw-Reifenpanne organisiert Europe Net schnelle Hilfe rund um die Uhr.

Um die Wartezeiten für Kunden so gering wie möglich zu halten, leitet Michelin in Spitzenzeiten oder wenn alle Leitungen belegt sind, alle eingehenden Notrufe direkt an Europe Net weiter. Das Service-Center des Pannenhelfers beauftragt dann den nächstgelegenen Michelin-Vertragshändler mit dem Reifenservice oder gibt die Anfrage in sein eigenes Netzwerk weiter. In der Drei-Länder-Region hat Michelin ONCall ein Netz von rund 1.400 Vertragswerkstätten.

Der Artikel "Michelin und ADAC TruckService bauen Kooperation aus" wurde am 03.04.2018 in der Kategorie Reifen von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Lkw, Reifen, Service, Pannenhilfe, Reifen, Autoreifen, Motorradreifen, NFZ-Reifen, Sommerreifen, Winterreifen veröffentlicht.

ANZEIGE

Lkw, Reifen, Service, Pannenhilfe

Weitere Meldungen

17. Oktober 2018

Skoda Kodiaq GT: Der Bär steppt in China

Skoda fährt im Land des putzig aussehenden Pandas mit einem bärenstarken Auto vor. Der Kodiaq GT soll das neue ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus