Hybrid-Fahrzeug

Brüssel bestellt 90 Hybrid-Busse von Volvo

14. März 2018, 11:30 Uhr
Rudolf Huber
Brüssel bestellt 90 Hybrid-Busse von Volvo
mid Groß-Gerau - Die Hybrid-Busse werden im Brüsseler Linienverkehr eingesetzt. Volvo Bus Corporation
Großauftrag für die Volvo Bus Corporation aus Brüssel: 90 Hybridbusse vom Typ Volvo 7900 H soll der schwedische Hersteller in die belgische Hauptstadt liefern. Damit hat die Volvo-Bussparte inzwischen mehr als 4.000 elektrifizierte Busse an Kunden in der ganzen Welt verkauft.


Großauftrag für die Volvo Bus Corporation aus Brüssel: 90 Hybridbusse vom Typ Volvo 7900 H soll der schwedische Hersteller in die belgische Hauptstadt liefern. Damit hat die Volvo-Bussparte inzwischen mehr als 4.000 elektrifizierte Busse an Kunden in der ganzen Welt verkauft.

Die 90 Hybrid-Solofahrzeuge wurden von den Brüsseler Verkehrsbetrieben STIB-MIVB bestellt. Sie betreiben und verwalten den Großteil der öffentlichen Verkehrsmittel der Region Brüssel-Hauptstadt. Die meisten der zwölf Meter langen Busse mit umweltfreundlichem Hybridantrieb werden noch in diesem Jahr ausgeliefert und im regulären Linienbetrieb der belgischen Metropole eingesetzt. Der Auftrag an die Volvo Bus Corporation umfasst auch Service und Wartung der Fahrzeuge. Diese Aufgaben wird das Volvo Trucks Center in Brüssel übernehmen.

Der Artikel "Brüssel bestellt 90 Hybrid-Busse von Volvo" wurde am 14.03.2018 in der Kategorie News von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Bus, Hybrid-Fahrzeug, ÖPNV, News, veröffentlicht.

ANZEIGE

Bus, Hybrid-Fahrzeug, ÖPNV

Weitere Meldungen

15. Oktober 2018

Vorhang auf: Gala für Scala

Mit dem Scala möchte Skoda jetzt die nächste Stufe auf der Erfolgsleiter nach oben steigen. Noch liegt vieles beim ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus