Formel 3

Volkswagen beendet Formel-3-Engagement

14. März 2018, 10:55 Uhr
ampnet
Volkswagen beendet Formel-3-Engagement
Formel 3. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen
Volkswagen beendet sein Engagement in der Formel 3 und wird nach dem Ende der Saison keine Motoren mehr für die Rennserie liefern.

Volkswagen beendet sein Engagement in der Formel 3 und wird nach dem Ende der Saison keine Motoren mehr für die Rennserie liefern. Künftig will sich die VW-Motorsportabteilung stattdessen mit dem Golf GTI TCR und dem neuen Polo GTI R5 noch stärker auf seriennahen Kundensport auf der Rundstrecke und im Rallyesport konzentrieren. (ampnet/jri)

Der Artikel "Volkswagen beendet Formel-3-Engagement" wurde am 14.03.2018 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Formel 3, Volkswagen, News, veröffentlicht.

Formel 3, Volkswagen

Weitere Meldungen

9. Dezember 2018

Koenigsegg Regera KNC: Anziehend ausgezogen

Schon ein ,,normaler" Koenigsegg Regera ist ein echter Hingucker. Das schwedische Hypercar mit 1.100 kW/1.509 PS und ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus