Formel 3

Volkswagen beendet Formel-3-Engagement

14. März 2018, 10:55 Uhr
ampnet
Volkswagen beendet Formel-3-Engagement
Formel 3. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen
Volkswagen beendet sein Engagement in der Formel 3 und wird nach dem Ende der Saison keine Motoren mehr für die Rennserie liefern.

Volkswagen beendet sein Engagement in der Formel 3 und wird nach dem Ende der Saison keine Motoren mehr für die Rennserie liefern. Künftig will sich die VW-Motorsportabteilung stattdessen mit dem Golf GTI TCR und dem neuen Polo GTI R5 noch stärker auf seriennahen Kundensport auf der Rundstrecke und im Rallyesport konzentrieren. (ampnet/jri)

Der Artikel "Volkswagen beendet Formel-3-Engagement" wurde am 14.03.2018 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Formel 3, Volkswagen, News, veröffentlicht.

ANZEIGE

Formel 3, Volkswagen

Weitere Meldungen

21. Juni 2018

Der Toyota Camry kommt zurück

Im 1. Quartal 2019 feiert ein alter Bekannter sein Europa- und Deutschland-Comeback: Der Toyota Camry meldet sich ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus