Kraftstoffe

Die Kraftstoffpreise geben leicht nach

7. März 2018, 13:05 Uhr
ampnet
Die Kraftstoffpreise geben leicht nach
Die Kraftstoffpreise in Deutschland in den vergangenen Wochen. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC
Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im Vergleich zur vergangenen Woche leicht gesunken.

Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im Vergleich zur vergangenen Woche leicht gesunken. Wie der ADAC ermittelt hat, kostet ein Liter Super E10 im Tagesmittel 1,324 Euro - ein Minus von 0,6 Cent gegenüber der Vorwoche. Der Dieselpreis fiel um 0,5 Cent und kostet derzeit im Schnitt 1,179 Euro je Liter.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern, die täglichen Preisschwankungen an den Tankstellen zu nutzen. Am preiswertesten ist Tanken am späten Nachmittag und abends. Zudem gibt es oft erhebliche Preisunterschiede zwischen einzelnen Tankstationen. (ampnet/jri)

Der Artikel "Die Kraftstoffpreise geben leicht nach" wurde am 07.03.2018 in der Kategorie Kraftstoffe von ampnet mit den Stichwörtern Kraftstoffpreise, ADAC, Sprit sparen, Spritpreise, Benzinpreise, Dieselpreise veröffentlicht.

Kraftstoffpreise, ADAC

Weitere Meldungen

22. März 2019

Can-Am Ryker: Das Ding aus einer anderen Welt

Wer mit dem neuen Can-Am Ryker unterwegs ist, wird zwangsläufig die Blicke auf sich ziehen. Das Spaßgerät wirkt mit ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus