Auto

Kona Elektro mit 470 Kilometer Reichweite

7. Februar 2018, 10:48 Uhr
Rudolf Huber
Kona Elektro mit 470 Kilometer Reichweite
mid Groß-Gerau - Im Tarnanzug: Der Hyundai Kona Elektro feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2018. Hyundai
Konfigurator Versicherungsvergleich Steuerrechner Finanzierung ab 1,99%
E-Autos sind im Aufwind. Und SUV boomen sowieso ohne Ende. Beide Trends will jetzt Hyundai in einem Fahrzeug bündeln: In der zweiten Jahreshälfte 2018 rollt der Kona Elektro an. Seine Messepremiere feiert er jetzt in Genf.


E-Autos sind im Aufwind. Und SUV boomen sowieso ohne Ende. Beide Trends will jetzt Hyundai in einem Fahrzeug bündeln: In der zweiten Jahreshälfte 2018 rollt der Kona Elektro an. Seine Messepremiere feiert er im März in Genf. Die Koreaner wollen mit dem E-Kona Effizienz und Fahrspaß unter einen Hut bekommen. Ihr Ziel: muntere Fahrleistungen und eine alltagstaugliche Reichweite von 470 Kilometer nach der strengen WLTP-Verbrauchsnorm.

Diese Strecke ist allerdings nur mit dem größeren von zwei angebotenen Akku-Packs möglich. Das laut Hyundai "weltweit erste rein elektrisch angetriebene SUV" wird von Strom aus einer Lithium-Polymer-Batterie angetrieben. Über weitere technische Daten und Preise will der Hersteller Ende Februar 2018 informieren.

Der Artikel "Kona Elektro mit 470 Kilometer Reichweite" wurde am 07.02.2018 in der Kategorie Neuheiten von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Lifestyle, Neuheit, Elektroauto, Messe, Genf, SUV, Kurzmeldung, Vorstellung, veröffentlicht.

Auto, Lifestyle, Neuheit, Elektroauto, Messe, Genf, SUV, Kurzmeldung

Weitere Meldungen

23. Februar 2018

Peugeot 5008: Ein echter Großraum-Löwe

Adventure-SUV nennt Peugeot die zweite Generation seines Modells 5008. Aber keine Angst: Auf Abenteuer muss man sich ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus