News

Suzuki steigert Neuzulassungen um mehr als ein Fünftel

12. Januar 2018, 16:15 Uhr
ampnet
Suzuki steigert Neuzulassungen um mehr als ein Fünftel
Suzuki Ignis. Foto: Suzuki
Suzuki hat seine Neuzulassungen in Deutschland im vergangenen Jahr um mehr als ein Fünftel gesteigert.

Suzuki hat seine Neuzulassungen in Deutschland im vergangenen Jahr um mehr als ein Fünftel gesteigert. Mit 38 165 Neuzulassungen hat das Unternehmen ein neues Absatzhoch erreicht und wuchs deutlich stärker als der Gesamtmarkt (plus 2,7 Prozent). Der Marktanteil stieg um 0,2 Prozentpunkte auf 1,1 Prozent.


Wachstumsimpulse setzte vor allem der Anfang 2017 neu eingeführte Suzuki Ignis: Das Micro-SUV fand rund 7410 Käufer. Auch der Vitara leistete mit 8753 Neuzulassungen einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Marke. 47,2 Prozent aller im vergangenen Jahr neu zugelassenen Suzuki wurden mit 4x4-Antrieb bestellt. (ampnet/jri)

Der Artikel "Suzuki steigert Neuzulassungen um mehr als ein Fünftel" wurde am 12.01.2018 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Suzuki, Zulassungen 2017, News, veröffentlicht.

ANZEIGE

Suzuki, Zulassungen 2017

Weitere Meldungen

24. September 2018

Die Skoda-Stars für Paris

Die tschechische VW-Tochter Skoda will sich auf der Paris Motor Show sportlich, nachhaltig und als ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus