Auto

Tuning: Mehr geht immer

9. November 2017, 16:15 Uhr
Marcel Sommer 2
2Tuning: Mehr geht immer
mid Groß-Gerau - 460 PS und ein rassiges Metallkleid: Der Audi RS 3 wurde von ABT veredelt. ABT
2 Bilder Reifen Autoteile
Die Essen Motor Show wirft ihre Schatten voraus. So präsentiert Audi-Veredler ABT schon heute seinen aufgefrischten RS 3 im Sportback- und im Limousinen-Kleid.


Die Essen Motor Show wirft ihre Schatten voraus. So präsentiert Audi-Veredler ABT schon heute seinen aufgefrischten RS 3 im Sportback- und im Limousinen-Kleid. Der ehemals 294 kW/400 PS erzeugende 2,5 Liter große Reihenfünfzylinder leistet nun 339 kW/460 PS. Ein neues Fahrwerk, neue Sportstabilisatoren sowie eigene Bremsen und auch Felgen sorgen dafür, dass die Leistung sicher, fein dosierbar und zugleich sportlicher gefedert dort ankommt, wo sie hingehört: auf die Straße. Am Heck erstrahlt ein schwarz glänzendes Schürzenset bestehend aus Endrohrschacht und Schalldämpferanlage inklusive zwei 102-mm-Doppelrohren in Mattschwarz. Vorn sind ein Frontlippenaufsatz sowie ein neuer Frontgrillaufsatz mit RS 3-Logo verpflanzt worden. Ein Gewindefahrwerk ist bereits in der Planung. Im Innenraum finden die Käufer des Audi RS 3 von ABT Veredelungen aus Carbon.

Der Artikel "Tuning: Mehr geht immer" wurde am 09.11.2017 in der Kategorie Tuning von Marcel Sommer mit den Stichwörtern Auto, Tuning, Tuning, veröffentlicht.

Auto, Tuning

Weitere Meldungen

17. Januar 2018

VW Up GTI: Bezahlbarer Fahrspaß

Es ist bereits 42 Jahre her, seit der erste GTI aus dem Hause Volkswagen auf den Markt stürmte. Damals noch im Kleid ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus