ADAC

Kraftstoffpreise klettern weiter

8. November 2017, 13:40 Uhr
ampnet
Kraftstoffpreise klettern weiter
Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC
Die Kraftstoffpreise in Deutschland klettern weiter.

Die Kraftstoffpreise in Deutschland klettern weiter. Vor allem Benzin hat sich gegenüber der Vorwoche deutlich verteuert. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer nach Erhebungen des ADAC im bundesweiten Mittel 1,373 Euro bezahlen - ein Plus von 2,3 Cent. Diesel kostet mit einem Tagesdurchschnittspreis von 1,190 Euro je Liter 0,8 Cent mehr.

Damit ist die Preisdifferenz zwischen beiden Kraftstoffsorten wieder größer geworden. Betrug der Unterschied zwischen Super E10 und Diesel vor gut drei Wochen noch 16 Cent, ist er nun auf 18,3 Cent gestiegen. (ampnet/jri)

Der Artikel "Kraftstoffpreise klettern weiter" wurde am 08.11.2017 in der Kategorie Kraftstoffe von ampnet mit den Stichwörtern ADAC, Kraftstoffpreise, Sprit sparen, Spritpreise, Benzinpreise, Dieselpreise veröffentlicht.

ANZEIGE

ADAC, Kraftstoffpreise

Weitere Meldungen

25. September 2018

Volvo V60 Cross Country: Robuste Familienkutsche

Kombis gelten allgemein als Familienkutschen. Also Autos, die Kind und Kegel bequem und entspannt durch die Gegend ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus