Auto

Opel Grandland X: Heiß gemachter Neuling

11. Oktober 2017, 15:05 Uhr
Marcel Sommer
Opel Grandland X: Heiß gemachter Neuling
mid Groß-Gerau - 25 PS mehr und ein wenig optisch angepasst: Der Irmscher Opel Grandland X. Irmscher
Reifen Autoteile
Kaum auf dem Markt, kommt er schon unters Messer. Der Opel Grandland X wird von Irmscher heiß gemacht.

Kaum auf dem Markt, kommt er schon unters Messer. Der Opel Grandland X wird heiß gemacht. Und wer hat da wohl wieder seine Experten-Finger im Spiel? Na klar: Irmscher. Der Opel-Veredler, der innerhalb der vergangenen 50 Jahre über 500.000 Fahrzeuge modifizierte, hat es sich nehmen lassen, dem familienfreundlichen Stadtauto ein paar aerodynamische und leistungsoptimierende Zutaten zu verpassen.

Von vorn wirkt er nun dank des Wabendesign-Kühlergrills mit Edelstahl- oder Carbonleiste ein wenig düsterer und angriffslustiger. Seitliche Trittrohre in poliertem Edelstahl oder auch matt schwarzer Optik führen zum Ladenkantenschutz aus gebürstetem Edelstahl am Heck. Hier darf es nun auch ein wenig ruppiger zur Sache gehen. Denn der schicke Edelstahlaufsatz holt nicht nur optisch das Maximum aus dem Grandland X heraus: Nun wird das Heck bei jeder Beladung vor Kratzern geschützt.

Den Einstieg ins veredelte Innere des Opels begleiten die Edelstahl-Einstiegsleisten mit Irmscher-Schriftzug sowie markante Fußmatten. Im Innenraum selbst sorgen nun auf Wunsch hochwertige Ledersitze in individueller Optik und Haptik für sportliche Stunden hinter dem ebenfalls belederten Multifunktionslenkrad. Der auf speziell für ihn angefertigten 20 Zöllern rollende Irmscher Opel Grandland X ist um 30 Millimeter tiefergelegt und unabhängig davon, ob ein Benzin- oder ein Dieselmotor zum Einsatz kommt, um 25 PS stärker geworden. Ebenfalls zur Wahl stehen 19 und 17 Zoll große Felgen im Irmscher-Design "High Star" und "Turbo Star". Wie gewohnt lassen sich die Produkte bei jedem Irmscher Opel Händler einzeln oder als Komplettumbau beziehen.

Der Artikel "Opel Grandland X: Heiß gemachter Neuling" wurde am 11.10.2017 in der Kategorie Tuning von Marcel Sommer mit den Stichwörtern Auto, Tuning, Tuning, veröffentlicht.

Auto, Tuning

Weitere Meldungen

17. November 2017

Tesla-Premieren: Musk zeigt Roadster und 40-Tonner

Vorwärts zu den Wurzeln: Tesla-Chef Elon Musk präsentierte jetzt den zweiten Roadster der noch kurzen ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus