News

IAA 2017: Recaro stellt neue Performance-Sitze vor

13. September 2017, 18:00 Uhr
ampnet
IAA 2017: Recaro stellt neue Performance-Sitze vor
Recaro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Recaro
Recaro Automotive Seating präsentiert sich mit einem erweiterten Produktportfolio auf der 67.

Recaro Automotive Seating präsentiert sich mit einem erweiterten Produktportfolio auf der 67. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (-24.9.2017). Die Adient Produktgruppe zeigt erstmals ihre neue, modulare Recaro Performance Seat Platform (RPSP) für OEM-Kunden und die exklusive Sonderedition eines Performance-Schalensitzes mit Straßenzulassung für den Nachrüstmarkt. (ampnet/nic)


Der Artikel "IAA 2017: Recaro stellt neue Performance-Sitze vor" wurde am 13.09.2017 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Recaro, IAA 2017, News, veröffentlicht.

Recaro, IAA 2017

Weitere Meldungen

23. November 2017

Weihnachtsaktion: Hyundai verschenkt drei Kona-Ausflüge

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft: Das denkt sich jetzt auch Autobauer Hyundai und verlost zur ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus