Auto

IAA: Recaro zeigt neue Schalensitze

13. September 2017, 12:43 Uhr
Rudolf Huber 2
2IAA: Recaro zeigt neue Schalensitze
mid Groß-Gerau - Diese neuen Sitze sind für das sogenannte "Power Performance-Segement" bestimmt. Recaro
2 Bilder
Recaro stellt auf der IAA in Frankfurt neue Sitze für kompakte, leistungsstarke SUVs mit ausgeprägtem Fahrkomfort und für das Segment der Luxus-Performance-Fahrzeuge vor. Außerdem ist bei den Spezialisten neben einer Plattform für unterschiedliche Sitzversionen auch eine Sonderedition eines Schalensitzes mit Straßenzulassung für den Nachrüstmarkt zu sehen.


Recaro stellt auf der IAA in Frankfurt neue Sitze für kompakte, leistungsstarke SUVs mit ausgeprägtem Fahrkomfort und für das Segment der Luxus-Performance-Fahrzeuge vor. Außerdem ist bei den Spezialisten neben einer Plattform für unterschiedliche Sitzversionen auch eine Sonderedition eines Schalensitzes mit Straßenzulassung für den Nachrüstmarkt zu sehen.

Einen weiteren Nachrüstsitz präsentiert Recaro mit dem Rennschalenkonzept für das Segment "Pure Power Performance". Er wurde für den semi-professionellen und professionellen Motorsport entwickelt. Auf ausgewählten Märkten wird er künftig auch mit Straßenzulassung angeboten. Die Hochleistungsschale aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) bietet laut Recaro "maximale Sicherheit und Stabilität, ausgeprägten Seitenhalt an Lehne und Sitzkissen sowie bestmöglichen Langstreckenkomfort".

Der Artikel "IAA: Recaro zeigt neue Schalensitze" wurde am 13.09.2017 in der Kategorie News von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, IAA, Zubehör, News, veröffentlicht.

Auto, IAA, Zubehör

Weitere Meldungen

17. Oktober 2017

Der Ford Edge im Test: Ein echter Ami für Europa

Wer den Ford Edge zum ersten Mal sieht, wird überrascht sein, dass ein europäisches Kennzeichen an ihm pappt. Denn ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus