ADAC

Benzin wird teurer

6. September 2017, 16:20 Uhr
ampnet
Benzin wird teurer
Kraftstoffpreise in Deutschland (6.9.2017). Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC
Für einen Liter Super E10 musste in der vergangenen Woche in Deutschland 1,361 Euro (+3,1 Cent) bezahlt werden.

Für einen Liter Super E10 musste in der vergangenen Woche in Deutschland 1,361 Euro (+3,1 Cent) bezahlt werden. Laut ADAC verteuerte sich Diesel auf einen Preis von 1,142 Euro (+1,6 Cent) je Liter. Nach Ansicht des Autoclubs haben die höheren Rohölnotierungen und der etwas schwächere Euro-Kurs im Vergleich zum US-Dollar in erster Linie zu der Verteuerung beigetragen.

Das Ausmaß der Preissteigerung sei jedoch trotz des Hurrikans und seiner wirtschaftlichen Folgen in den USA nicht gänzlich nachvollziehbar. (ampnet/nic)

Der Artikel "Benzin wird teurer" wurde am 06.09.2017 in der Kategorie Kraftstoffe von ampnet mit den Stichwörtern ADAC, Kraftstoffpreise, Sprit sparen, Spritpreise, Benzinpreise, Dieselpreise veröffentlicht.

ANZEIGE

ADAC, Kraftstoffpreise

Weitere Meldungen

18. Juli 2018

Ford Mustang GT Fastback 2.3l EcoBoost: Rodeo auf dem Brandlhof

"Und, wie fährt er sich?" Man sollte sich genau überlegen, wem man diese Frage stellt - zumal, wenn es um einen ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus