News

FCA steigt bei BMW-Projekt für autonomes Fahren ein

17. August 2017, 10:31 Uhr
Rudolf Huber
FCA steigt bei BMW-Projekt für autonomes Fahren ein
mid Groß-Gerau - Bis 2021 möchte BMW automatisierte Fahrzeuge in Serie bauen. Dazu hat der Hersteller gemeinsam mit weiteren Partnern jetzt eine Vereinbarung mit FCA getroffen. BMW
Starker Zuwachs für das bisher aus BMW, Intel, Delphi und Mobileye bestehende Kooperationsmodell zum autonomen Fahren: FCA, also Fiat und Chrysler, hat sich jetzt dem Verbund angeschlossen. Dessen Ziel: ein je nach Bedarf skalierbares Angebot für die gesamte Automobilindustrie. Bis zum Jahr 2021 sollen autonome Autos mit Level 3, 4 und 5 entwickelt und gebaut werden.


Starker Zuwachs für das bisher aus BMW, Intel, Delphi und Mobileye bestehende Kooperationsmodell zum autonomen Fahren: FCA, also Fiat und Chrysler, hat sich jetzt dem Verbund angeschlossen. Dessen Ziel: ein je nach Bedarf skalierbares Angebot für die gesamte Automobilindustrie. Bis zum Jahr 2021 sollen autonome Autos mit Level 3, 4 und 5 entwickelt und gebaut werden.

Delphi hat für die BMW Group bereits einen Prototypen der Computing Plattform entwickelt und arbeitet gemeinsam mit Intel und Mobileye in den Bereichen Wahrnehmung und Sensor-Fusion sowie an Hochleistungs-Rechnern für das automatisierte Fahren. Durch den Einstieg von FCA mit den Marken Fiat, Alfa Romeo, Chrysler, Jeep, Lancia, Maserati, Dodge und Zulieferer Magneti Marelli, der durch ein "memorandum of understanding", also eine Absichtserklärung, fixiert wurde, sollen Synergien genutzt, Kosten gesenkt und die Entwicklung beschleunigt werden. Die daraus resultierende Hard- und Software soll auch von anderen Herstellern genutzt werden können. Die Kurzfrist-Planung der autonomen Kooperation: Bis Ende des Jahres sollen bereits 40 autonom fahrende Testautos auf die Straße gebracht werden.

Der Artikel "FCA steigt bei BMW-Projekt für autonomes Fahren ein" wurde am 17.08.2017 in der Kategorie News von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Autonomes Fahren, Automobilindustrie, News, veröffentlicht.

Auto, Autonomes Fahren, Automobilindustrie

Weitere Meldungen

17. November 2017

Tesla-Premieren: Musk zeigt Roadster und 40-Tonner

Vorwärts zu den Wurzeln: Tesla-Chef Elon Musk präsentierte jetzt den zweiten Roadster der noch kurzen ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus