News

Verschrottungsprämie: Fiat Chrysler zieht nach

14. August 2017, 07:53 Uhr
ampnet
Verschrottungsprämie: Fiat Chrysler zieht nach
Fiat Chrysler Automobils. Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat
Fiat Chrysler (FCA) zieht nach und hat ebenfalls eine Prämienaktion zur Verschrottung älterer Autos gestartet, beschränkt sich dabei aber nicht nur auf Dieselmodelle.

Fiat Chrysler (FCA) zieht nach und hat ebenfalls eine Prämienaktion zur Verschrottung älterer Autos gestartet, beschränkt sich dabei aber nicht nur auf Dieselmodelle. Ziel ist es, Fahrzeuge der Euronorm 4 oder niedriger aus dem Verkehr zu ziehen, um sie durch neue Fahrzeuge mit Euro-6-Motoren zu ersetzen - unabhängig davon, mit welchem Kraftstoff die Motoren der Altfahrzeuge betrieben werden und von welcher Marke sie stammen.

Neukäufern eines Fiat, Alfa Romeo, Jeep oder Abarth erhalten je nach Modell bis zu 6500 Euro Rabatt. Für Transporter der Marke Fiat gilt das Angebot auch für Euro-5-Fahrzeuge. Die Aktion ist bis Ende September 2017 befristet. (ampnet/jri)

Der Artikel "Verschrottungsprämie: Fiat Chrysler zieht nach" wurde am 14.08.2017 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Fiat Chrysler, Prämie, Verschrottung, News, veröffentlicht.

Fiat Chrysler, Prämie, Verschrottung

Weitere Meldungen

15. Dezember 2017

Join-Sondermodelle von Volkwagen:

Volle Vernetzung, Garantie-Verlängerung und etwas Woodstock: VW legt für sieben Modelle die Sonderedition "Join" ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus