Stauprognose

Stauprognose: Ferienlust trifft auf Staufrust

7. August 2017, 18:00 Uhr
ampnet
Stauprognose: Ferienlust trifft auf Staufrust
Staurisikoeinschätzung des ACE für das kommende Wochenende. Foto: Auto-Medienportal.Net/ACE
Nach Einschätzung des Auto Club Europa (ACE) wird es auch an diesem Wochenende (11.-13.8.2017) deutschlandweit zu teils langen Staus und stockendem Verkehr kommen.

Nach Einschätzung des Auto Club Europa (ACE) wird es auch an diesem Wochenende (11.-13.8.2017) deutschlandweit zu teils langen Staus und stockendem Verkehr kommen. Im Süden Deutschlands vor allem aus Baden-Württemberg und Bayern starten weitere Sommerurlauber in die Ferien. In Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland enden die Sommerferien.

Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staurisiko sind die Großräume Hamburg, Berlin, Rhein-Ruhr, Rhein-Main, München und Stuttgart, die A1 Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg - Lübeck, beide Richtungen, die A2 Dortmund - Hannover - Berlin, beide Richtungen, die A3 Arnheim -Köln - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau, beide Richtungen, die A4 Dresden - Erfurt - Kirchheimer Dreieck - Köln - Aachen, beide Richtungen, die A5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel, beide Richtungen, die A6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, beide Richtungen, die A7 Flensburg - Hamburg - Hannover - Würzburg - Ulm - Füssen, beide Richtungen, die A8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg, beide Richtungen und die A9 Berlin - Nürnberg - München, beide Richtungen sowie die A10 Berliner Ring.

Mit Behinderungen muss zudem auf der A11 Berliner Ring - Dreieck Uckermark - Stettin, beide Richtungen, auf der A19 Dreieck Wittstock - Rostock, beide Richtungen, auf der A20 Rostock - Kreuz Uckermark, beide Richtungen, auf der A24 Berlin - Dreieck Wittstock, auf der A40 Venlo - Duisburg - Essen, beide Richtungen, auf der A45 Dortmund - Gießen, beide Richtungen, auf der A61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen, beide Richtungen, auf der A81 Würzburg - Heilbronn - Stuttgart - Singen, beide Richtungen, auf der A93 Rosenheim - Kiefersfelden, beide Richtungen und auf der A95 München - Garmisch-Partenkirchen sowie auf der A96 München - Lindau, beide Richtungen und auf der A99 Umfahrung München gerechnet werden. (ampnet/nic)

Der Artikel "Stauprognose: Ferienlust trifft auf Staufrust" wurde am 07.08.2017 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern ACE, Stauprognose, News, veröffentlicht.

ACE, Stauprognose

Weitere Meldungen

15. Dezember 2017

Join-Sondermodelle von Volkwagen:

Volle Vernetzung, Garantie-Verlängerung und etwas Woodstock: VW legt für sieben Modelle die Sonderedition "Join" ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus