Reifen

Wenn Königsblaue Reifen wechseln

26. April 2017, 12:09 Uhr
Ralf Loweg
Wenn Königsblaue Reifen wechseln
mid Groß-Gerau - Rad ab: Schalkes Trainer Markus Weinzierl zeigt, dass er auch etwas vom Reifenwechsel versteht. Kumho
Auf dem grünen Rasen läuft es für die Fußballer des ruhmreichen FC Schalke 04 in dieser Saison alles andere als rund. Und aus der Europa League sind die Königsblauen jetzt auch ausgeschieden. Kein Wunder, dass da mehr Zeit für andere Dinge bleibt - zum Beispiel für einen Reifenwechsel. Was steckt dahinter?


In der Bundesliga läuft es für die Fußballer des ruhmreichen FC Schalke 04 in dieser Saison alles andere als rund. Und aus der Europa League sind die Königsblauen jetzt auch ausgeschieden. Kein Wunder, dass da mehr Zeit für andere Dinge bleibt - zum Beispiel für einen Reifenwechsel. Trainer Markus Weinzierl packte jetzt selbst mit an und tauschte auf dem Parkplatz vor der Schalker Fußball-Arena bei einem Auto Winter- gegen Sommerreifen. Hintergrund dieser lustigen Werbeaktion: Der Coach macht sich gemeinsam mit Reifenpartner Kumho für mehr Sicherheit im Straßenverkehr stark.

"Auch wenn es regionale und saisonale Unterschiede bei Wetter und Witterung gibt, ist prinzipiell von Ostern bis Oktober Zeit für Sommerreifen", sagt Markus Weinzierl. Gut gelernt, Herr Trainer. Und wer weiß: Falls Weinzierl mal vom Schleudersitz "Schalke 04" fliegen sollte, kann er ja in der Kfz-Branche anheuern.

Der Artikel "Wenn Königsblaue Reifen wechseln" wurde am 26.04.2017 in der Kategorie Reifen von Ralf Loweg mit den Stichwörtern Reifen, sponsoring, Sport, Reifen, Autoreifen, Motorradreifen, NFZ-Reifen, Sommerreifen, Winterreifen veröffentlicht.

Reifen, sponsoring, Sport

Weitere Meldungen

25. Juli 2017

Tesla positioniert Model S neu - Neue Basis

Tesla wird wohl in naher Zukunft beim Model S die aktuelle Einstiegsvariante 75 durch eine reichweitenstärkere Version ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus