News

Volkswagen-Data-Service ab DFB-Pokalhalbfinale

20. April 2017, 18:00 Uhr
ampnet
Volkswagen-Data-Service ab DFB-Pokalhalbfinale
Volkswagen Logo. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen
Fester Bestandteil der Berichterstattung zum DFB-Pokal ist inzwischen der Volkswagen-Data-Service.

Fester Bestandteil der Berichterstattung zum DFB-Pokal ist inzwischen der Volkswagen-Data-Service. Als Offizieller Partner des traditionsreichen Wettbewerbs unterstützt der Autohersteller auch die Arbeit der Medien ab den Halbfinalspielen. Dabei bietet Volkswagen in Zusammenarbeit mit den Datenexperten von Opta Sports fundierte Zahlen und Fakten rund um den DFB-Pokal sowie die vier Mannschaften an. Die Nutzung des Volkswagen Data Services ist für Medienvertreter kostenlos.

Ab Mittwoch, den 19. April, steht auf dem Sport-Presse-Portal (Sportpresseportal.de) des Sport-Informations-Dienstes (SID) für die Partien zwischen Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt (25. April) sowie Bayern München und Borussia Dortmund (26. April) jeweils eine rund 30-seitige Pressemappe zum Download zur Verfügung. In dieser befinden sich nützliche Informationen, wie z. B. für das erste Halbfinale:

Am 27. April wird zusätzlich eine zehnseitige Mappe mit den aktuellen Daten der beiden Spiele auf dem Sport-Presse-Portal bereitgestellt. (ampnet/nic)

Der Artikel "Volkswagen-Data-Service ab DFB-Pokalhalbfinale" wurde am 20.04.2017 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Volkswagen-Data-Service ab DFB-Pokalhalbfinale, News, veröffentlicht.

Volkswagen-Data-Service ab DFB-Pokalhalbfinale

Weitere Meldungen

23. Oktober 2017

Nissan X-Trail als Familien-Abenteurer

Es ist völlig falsch, den X-Trail einfach nur als großen Bruder des erfolgreichen Quashqai einzustufen - heißt es ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus