Auto

Best Cars and Bikes macht dem AMG C 63 Beine

5. April 2017, 15:09 Uhr
Rudolf Huber 4
4Best Cars and Bikes macht dem AMG C 63 Beine
mid Groß-Gerau - Tiefer, stärker, auf großem Fuß: der Mercedes-AMG C 63 nach der kräftigen Tuning-Kur. Jordi Miranda
4 Bilder Reifen Autoteile
So exklusiv, stark und schnell wie der serienmäßige Mercedes-AMG C 63 reicht noch nicht? Aber gerne: Die Firma Best Cars and Bikes in niederrheinischen Viersen hat da was für den automobilen Feinschmecker. Nachdem die Profis um Firmenchef Stephan Witt den flotten C-Klasse-Sportler in der Mache hatten, fängt beim Betrachter das Staunen an.


So exklusiv, stark und schnell wie der serienmäßige Mercedes-AMG C 63 reicht noch nicht? Aber gerne: Die Firma Best Cars and Bikes in niederrheinischen Viersen hat da was für den automobilen Feinschmecker. Nachdem die Profis um Firmenchef Stephan Witt den flotten C-Klasse-Sportler in der Mache hatten, fängt beim Betrachter das Staunen an.

Der erste Ansatz: mehr Power. In Zahlen schaut das so aus: Aus den serienmäßigen 350 kW/476 PS werden auf die Schnelle 426 kW/580 PS. Dazu gibt es noch 80 Nm mehr beim maximalen Drehmoment (auf 730 Nm) und die Höchstgeschwindigkeits-Sperre wird ausgeschaltet. Preis des Ganzen: 2.499 Euro. Wer nochmal 799 Euro investiert, bekommt für sein Schätzchen die KW-Gewindefedern, das KW-Gewindefahrwerk der Variante 3 schlägt mit 2.579 Euro zu Buche. Die individuell programmierbare Hochleistungs-Abgasanlage mit Klappensteuerung von Capristo rundet das Paket für 4.999 Euro auch akustisch ab.

Als "absolutes Highlight dieses Umbaus" sieht man bei den Veredlern die Rad-Reifen-Kombinationen der Firma Volker Schmidt aus Bad Segeberg. Der C 63 bekommt einen Satz dreiteilige, rotationsgeschmiedete Felgen des Modells FS-Line in den Abmessungen 9Jx20 mit Michelin Pilot Super Sport-Reifen der Dimensionen 245/30-20 vorne und 10,5Jx20 mit 285/25-20 hinten. "Für diese Kombi made in Germany erscheinen 5.900 Euro auf der Rechnung", heißt es bei Best Cars and Bikes.

Der Artikel "Best Cars and Bikes macht dem AMG C 63 Beine" wurde am 05.04.2017 in der Kategorie Tuning von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Lifestyle, Tuning, Neuheit, Tuning, veröffentlicht.

Auto, Lifestyle, Tuning, Neuheit

Weitere Meldungen

27. Mai 2017

BMW M8: Erster Aufgalopp am Nürburgring

Zuerst die Enthüllung der BMW 8er-Studie auf dem Concorso d'Eleganza Villa d'Este, gleich darauf schon die ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus