Auto

Best Cars and Bikes macht dem AMG C 63 Beine

5. April 2017, 15:09 Uhr
Rudolf Huber 4
4Best Cars and Bikes macht dem AMG C 63 Beine
mid Groß-Gerau - Tiefer, stärker, auf großem Fuß: der Mercedes-AMG C 63 nach der kräftigen Tuning-Kur. Jordi Miranda
4 Bilder Reifen Autoteile
So exklusiv, stark und schnell wie der serienmäßige Mercedes-AMG C 63 reicht noch nicht? Aber gerne: Die Firma Best Cars and Bikes in niederrheinischen Viersen hat da was für den automobilen Feinschmecker. Nachdem die Profis um Firmenchef Stephan Witt den flotten C-Klasse-Sportler in der Mache hatten, fängt beim Betrachter das Staunen an.


So exklusiv, stark und schnell wie der serienmäßige Mercedes-AMG C 63 reicht noch nicht? Aber gerne: Die Firma Best Cars and Bikes in niederrheinischen Viersen hat da was für den automobilen Feinschmecker. Nachdem die Profis um Firmenchef Stephan Witt den flotten C-Klasse-Sportler in der Mache hatten, fängt beim Betrachter das Staunen an.

Der erste Ansatz: mehr Power. In Zahlen schaut das so aus: Aus den serienmäßigen 350 kW/476 PS werden auf die Schnelle 426 kW/580 PS. Dazu gibt es noch 80 Nm mehr beim maximalen Drehmoment (auf 730 Nm) und die Höchstgeschwindigkeits-Sperre wird ausgeschaltet. Preis des Ganzen: 2.499 Euro. Wer nochmal 799 Euro investiert, bekommt für sein Schätzchen die KW-Gewindefedern, das KW-Gewindefahrwerk der Variante 3 schlägt mit 2.579 Euro zu Buche. Die individuell programmierbare Hochleistungs-Abgasanlage mit Klappensteuerung von Capristo rundet das Paket für 4.999 Euro auch akustisch ab.

Als "absolutes Highlight dieses Umbaus" sieht man bei den Veredlern die Rad-Reifen-Kombinationen der Firma Volker Schmidt aus Bad Segeberg. Der C 63 bekommt einen Satz dreiteilige, rotationsgeschmiedete Felgen des Modells FS-Line in den Abmessungen 9Jx20 mit Michelin Pilot Super Sport-Reifen der Dimensionen 245/30-20 vorne und 10,5Jx20 mit 285/25-20 hinten. "Für diese Kombi made in Germany erscheinen 5.900 Euro auf der Rechnung", heißt es bei Best Cars and Bikes.

Der Artikel "Best Cars and Bikes macht dem AMG C 63 Beine" wurde am 05.04.2017 in der Kategorie Tuning von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Lifestyle, Tuning, Neuheit, Tuning, veröffentlicht.

Auto, Lifestyle, Tuning, Neuheit

Weitere Meldungen

26. Juli 2017

Kräftiger Riese mit elektrischem Leistungskit

"In dieser Kurve lenken wir spät ein, weil der Scheitelpunkt deutlich nach hinten versetzt ist." Die Stimme von ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus