Auto

Goldfolie veredelt den Audi R8 Spyder

30. März 2017, 14:43 Uhr
Rudolf Huber 4
4Goldfolie veredelt den Audi R8 Spyder
mid Groß-Gerau - Der Audi R8 V10 Spyder, rundum eingepackt von fostla.de: ein matt glänzendes Goldstück. fostla.de
4 Bilder Reifen Autoteile
Praktisch und sinnvoll kann ja durchaus auch sehr schön sein - heißt es bei fostla.de. Zum Beweis verwandeln die Hannoveraner einen an sich schon sehr appetitlichen Audi R8 V10 Spyder durch eine Rundum-Folierung in ein Goldstück unter den offenen Sportlern - und tun auch gleich noch etwas für seine Performance. Der praktische Aspekt des coolen 'Carwrappings': erhöhter Steinschlagschutz.


Praktisch und sinnvoll kann ja durchaus auch sehr schön sein - heißt es bei fostla.de. Zum Beweis verwandeln die Hannoveraner einen an sich schon sehr appetitlichen Audi R8 V10 Spyder durch eine Rundum-Folierung in ein Goldstück unter den offenen Sportlern - und tun auch gleich noch etwas für seine Performance. Der praktische Aspekt des coolen "Carwrappings": erhöhter Steinschlagschutz.

Der schnelle Roadster bekam zunächst ein paar Quadratmeter Folie in Gold-Chrom matt mit kontrastierenden schwarz-glänzenden Elementen spendiert. Dann wurden Scheiben, Scheinwerfer und Rückleuchten getönt. Die nächsten Schritte gingen ans Eingemachte: Auspuffanlage mit Klappensteuerung per Fernbedienung von asg-sound, Tieferlegung mittels KW-Gewindefedern, Distanzscheiben an den in Glanzschwarz pulverbeschichteten Felgen, fertig ist das Drumherum.

Mit einem BMC-Sportluftfilter verschafften die Tuner dem R8 Spyder mehr Atemluft, dann bekam das Audi-Triebwerk auch noch eine PP-Performance-Leistungssteigerung von 386 kW/525 PS auf 456 kW/620 PS. "Alles in allem belaufen sich die Umbaukosten auf zirka 15.000Euro", bilanziert fostla.de.

Der Artikel "Goldfolie veredelt den Audi R8 Spyder" wurde am 30.03.2017 in der Kategorie Tuning von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Auto, Lifestyle, Tuning, Sportwagen, Tuning, veröffentlicht.

Auto, Lifestyle, Tuning, Sportwagen

Weitere Meldungen

27. Mai 2017

BMW M8: Erster Aufgalopp am Nürburgring

Zuerst die Enthüllung der BMW 8er-Studie auf dem Concorso d'Eleganza Villa d'Este, gleich darauf schon die ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus