Auto

Seat ist die jüngste Marke in Europa

17. März 2017, 15:13 Uhr
Jutta Bernhard
Seat ist die jüngste Marke in Europa
mid Groß-Gerau - Seat hat die jüngsten Kunden unter den Autoherstellern. Damit die Technik-Affine Generation der Marke gewogen bleibt, setzen die Spanier voll auf gute Connectivity in den Fahrzeugen. Bernhard Schoke / mid
Im Durchschnitt ist der Seat-Kunde in Europa 10 Jahre jünger als bei den Mitbewerbern. Um diesen ''Vorsprung'' zu halten, wird bei den Spaniern die Digitalisierung großgeschrieben. In Sachen Connectivity will die VW-Tochter im Konzern jetzt eine Vorreiter-Rolle spielen.

Im Durchschnitt ist der Seat-Kunde in Europa 10 Jahre jünger als bei den Mitbewerbern. Um diesen "Vorsprung" zu halten, wird bei den Spaniern die Digitalisierung großgeschrieben. In Sachen Connectivity will die VW-Tochter im Konzern jetzt eine Vorreiter-Rolle spielen.

Mit der größten Produktoffensive der Firmengeschichte sind die Spanier in 2017 gut gerüstet. Gerade debütiert in Genf die fünfte Generation des Verkaufsschlagers Ibiza. Dieser fand bisher schon über 5,4 Millionen Käufer. Um besonders junge Kunden zu begeistern, kommt der neue Flitzer in Deutschland zum Preis unter 13.000 Euro auf den Markt. Attraktive Versicherungsangebote besonders für Fahranfänger werden von Seat Financial Services angeboten.

Bis zum Herbst soll die Marke laut Firmenboss Luca de Meo über eine Modellabdeckung von 75 Prozent verfügen. Dann kommt der kleine SUV Arona - der kleine Bruder des Ateca. Es ist viel in Bewegung. Für Ateca und Leon gibt es laut de Meo eine hohe Nachfrage. Nicht nur der Verkauf, auch der Auftragsbestand sei noch nie so hoch wie derzeit gewesen. Zum Thema Elektromobilität lässt sich de Meo noch nicht in die Karten schauen, im kommenden Jahr auf dem 88. Genfer Salon gäbe es mehr Informationen.

Der Artikel "Seat ist die jüngste Marke in Europa" wurde am 17.03.2017 in der Kategorie News von Jutta Bernhard mit den Stichwörtern Auto, Connectivity, News, veröffentlicht.

Auto, Connectivity

Weitere Meldungen

22. November 2017

Neuer Aston Martin Vantage glänzt diskret

Er steht im Rampenlicht, ist hellgelb lackiert und wirkt trotzdem nicht schrill, der neue Aston Martin Vantage. Die ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus