News

Toyota investiert 275 Millionen Euro in Burnaston

17. März 2017, 13:22 Uhr
ampnet
Toyota investiert 275 Millionen Euro in Burnaston
Toyota. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota
Toyota investiert weitere 240 Millionen Pfund (rund 275 Millionen Euro) in sein britisches Werk in Burnaston.

Toyota investiert weitere 240 Millionen Pfund (rund 275 Millionen Euro) in sein britisches Werk in Burnaston. In der Produktionsstätte im Herzen Englands bereitet sich der japanische Autohersteller auf den Bau von Fahrzeugen auf Basis der neuen Toyota Global New Architecture (TNGA) vor. Bis 2020 soll ein Großteil aller neuen Modelle auf dieser Plattform aufbauen, die unter anderem Fahrverhalten und Sicherheit verbessert. Die ersten Fahrzeuge auf der neuen Architektur sind die vierte Generation des Prius und der in der Türkei gebaute C-HR. (ampnet/jri)

Der Artikel "Toyota investiert 275 Millionen Euro in Burnaston" wurde am 17.03.2017 in der Kategorie News von ampnet mit den Stichwörtern Toyota, Werk Burneston, Investition, News, veröffentlicht.

Toyota, Werk Burneston, Investition

Weitere Meldungen

15. Dezember 2017

Join-Sondermodelle von Volkwagen:

Volle Vernetzung, Garantie-Verlängerung und etwas Woodstock: VW legt für sieben Modelle die Sonderedition "Join" ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus