Auto

AMG-Sondermodelle: Flotter Dreier aus Affalterbach

22. Februar 2017, 15:34 Uhr
Mirko Stepan 6
6AMG-Sondermodelle: Flotter Dreier aus Affalterbach
mid Groß-Gerau - Jetzt auch für den AMG GT C zu haben: die "Edition 50", mit der das Cabrio an das 50-jährige Firmenjubiläum von AMG erinnert. Daimler
6 Bilder Reifen Autoteile
Jubiläen nutzen Autobauer oft, um Sondermodelle auf den Markt zu bringen. Jetzt feiert AMG seinen fünfzigsten Geburtstag und sich selbst, legt ein Editionsmodell des AMG GT C Roadster auf und würdigt ganz nebenbei das Meer und die Nacht.


Jubiläen nutzen Autobauer oft, um Sondermodelle auf den Markt zu bringen. Jetzt feiert AMG seinen fünfzigsten Geburtstag und sich selbst, und legt ein Editionsmodell des AMG GT C Roadster auf, die "Edition 50". Ganz nebenbei würdigen die Affalterbacher auch noch das Meer und die Nacht mit ihren Sportwagen mit Stern.

Nur 500 Stück des AMG GT C Roadster "Edition 50" werden gebaut - sicher nicht nur für Freunde des flotten Fortkommens mit Kamel- und Falkenzucht ein Kaufargument, sondern auch für Auto-Fans, die ihr Gefährt als Geldanlage nutzen. Geübte Betrachter werden das Sondermodell sofort als solches identifizieren, und zwar an den beiden exklusiven Lackierungen namens "designo graphitgrau magno" oder "designo kaschmirweiß magno". Weitere Merkmale des Boliden, der mit serienmäßigen 410 kW/557 PS bei 5.750-6.750/min vorfährt: Seitenschweller, Zierblenden der Lufteinlässe und der seitlichen Luftauslässe sowie am Heckdiffusor und an den Endrohren sind chrom-schwarz - darauf abgestimmt ist die Optik der Schmiederäder.

Innen bietet das Sondermodell feines Nappa-Leder, das "AMG Night-Paket Interieur" mit Lenkradspeichen, Schaltpaddles oder Einstiegsleisten in schwarz sind Serie. Silberne Sicherheitsgurte und Zierelemente - wie außen chrom-schwarz - und die Sportsitze mit "GT Edition 50"-Prägung runden den sportlich-eleganten Auftritt ab.

Zwei weitere Editionen hat AMG neu im Angebot: Für die Modelle C 63 Cabriolet und C 63 S Cabriolet (350 kW/476 PS bzw. 375 kW/510 PS) die "Ocean Blue Edition", die eher elegant ausgestaltet und auf 150 Exemplare limitiert ist. Die neue Farbe "Ozeanblau" für das Stoffverdeck ist ausschließlich dieser neuen Edition vorbehalten.

Die "Night Edition" hat AMG für C 43 4MATIC Coupé und Cabriolet (270 kW/367 PS) aufgelegt. Hier zieren beispielsweise den Diamantgrill schwarze Elemente. Die Zierleisten am Frontsplitter, an der Heckschürze und die Seitenschweller sind ebenfalls schwarz lackiert, ebenso die Endrohrblenden der Abgasanlage.

Alle Sondermodelle sind ab dem 6. März 2017 bestellbar. C 63 Cabriolet und C 63 S Cabriolet Ocean Blue Edition, C 43 4MATIC Coupé und Cabriolet Night Edition werden ab Juni 2017 ausgeliefert, die ersten Exemplare des AMG GT C Roadsters Edition 50 einen Monat später.

Der Artikel "AMG-Sondermodelle: Flotter Dreier aus Affalterbach" wurde am 22.02.2017 in der Kategorie Tuning von Mirko Stepan mit den Stichwörtern Auto, Sportwagen, Tuning, Allrad, Tuning, veröffentlicht.

Auto, Sportwagen, Tuning, Allrad

Weitere Meldungen

27. Mai 2017

BMW M8: Erster Aufgalopp am Nürburgring

Zuerst die Enthüllung der BMW 8er-Studie auf dem Concorso d'Eleganza Villa d'Este, gleich darauf schon die ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus