Kompakter

Mächtig böse: Golf mit 480 PS

16. Dezember 2016, 14:56 Uhr
Rudolf Huber 2
2Mächtig böse: Golf mit 480 PS
mid Groß-Gerau - Tiefer, stärker, cooler: B&B Automobiltechnik bringt den Golf GTI Clubsport auf bis zu 480 PS. B&B
2 Bilder Reifen Autoteile
Ein VW Golf mit 480 PS? Für den Siegener Tuner B&B Automobiltechnik gar kein Problem. Basis des wirklich böse starken Kompakten sind die beiden auch schon nicht ganz schwächlichen neuen GTI Clubsport-Versionen in Normal- und S-Ausführung mit 265 beziehungsweise 310 Pferdestärken.


Ein VW Golf mit 480 PS? Für den Siegener Tuner B&B Automobiltechnik gar kein Problem. Basis des wirklich böse starken Kompakten sind die beiden auch schon nicht ganz schwächliche neuen GTI Clubsport-Versionen in Normal- und S-Ausführung mit 265 beziehungsweise 310 Pferdestärken.

Die Kraftmacher bieten den GTI Clubsport in vier Ausbaustufen an. Wer also glaubt, mit 360, 385 oder 430 PS ausreichend motorisiert zu sein, kommt mit Bausatz-Preisen von 1.298 bis 7.950 Euro davon. Die 480-PS-Version schlägt mit sportlichen 12.950 Euro zu Buche. Allerdings steckt hinter dem Kräftezuwachs auch ein ordentlicher technischer Aufwand: größerer Spezial-Turbolader mit mehr Ansaugleistung, Hochdruckbenzinpumpe, Hochleistungsladeluftkühler, Rennsport-Abgasanlage mit Sport-Katalysator, Bearbeitung von Ansaugwegen und Luftführungen, Erhöhung des Ladedrucks mit Anpassung der Einspritzkennfelder und des DSG-Getriebes.

Um die Öltemperatur immer im grünen Bereich zu halten, wird die B&B Spezialölkühlanlage installiert. Das schlägt sich dann beim stärksten Modell im Tuning-Quartett in einer Sprintzeit von 4,5 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 285 km/h nieder. Und dann gibt es natürlich obendrauf noch so feine Sachen wie ein Gewindefahrwerk oder eine Hochleistungsbremsanlage. Oberstark ist auch das spezielle Sound-System ab 998 Euro, das per Fernbedienung den Klang in mehreren Stufen bis zum reinrassigen V8-Renn-Sound variiert.

Der Artikel "Mächtig böse: Golf mit 480 PS" wurde am 16.12.2016 in der Kategorie Tuning von Rudolf Huber mit den Stichwörtern Kompakter, Tuning, Neuheit, Sportwagen, Tuning, veröffentlicht.

Kompakter, Tuning, Neuheit, Sportwagen

Weitere Meldungen

27. Mai 2017

BMW M8: Erster Aufgalopp am Nürburgring

Zuerst die Enthüllung der BMW 8er-Studie auf dem Concorso d'Eleganza Villa d'Este, gleich darauf schon die ...

Comments

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

comments powered by Disqus